In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

06 November 2019
06. November 2019 Space

Vor 50 Jahren: Erfolgreicher Start des Forschungssatelliten Azur

Azur Satellite

@AirbusSpace #Azur

 

Bremen/Friedrichshafen/Ottobrunn, 06. November 2019 – Nach den Jubiläen „50 Jahre Mondlandung“ und „50 Jahre Airbus-Gründung“ steht jetzt ein weiterer „50er“ an: Mit dem erfolgreichen Start des ersten deutschen Forschungssatelliten Azur vor 50 Jahren wird Deutschland zur Raumfahrtnation. Am 8. November 1969 (2:52 - MEZ) startete eine Scout-Trägerrakete in Vandenberg, Kalifornien (USA) mit Azur ins All. Damit gesellte sich Deutschland zu den Staaten, die bereits eigene Satelliten im Orbit hatten.

 

Entwickelt und gebaut wurde Azur an den heutigen Airbus-Standorten Bremen (vormals ERNO), Friedrichshafen (Dornier) und Ottobrunn (MBB). In Fachmagazinen jener Zeit heißt es über die Bedeutung von Azur: "Mit dem Bau des wissenschaftlichen Satelliten Azur, an dem alle deutschen Raumfahrtfirmen beteiligt waren, endete die Lernphase der 60er Jahre." So wird der  72 Kilogramm schwere Azur auch heute noch gern als "Gesellenstück" der deutschen Raumfahrtforschung und -industrie bezeichnet.

 

Der Forschungssatellit diente der Untersuchung kosmischer Strahlung und ihrer Wechselwirkung mit der Magnetosphäre, der Polarlicht-Erforschung und des Sonnenwindes. Das Interesse der Wissenschaft war schon damals groß: Über 100 Experimente wurden vorgeschlagen, von denen schließlich sieben an Bord von Azur ihren Platz fanden. Die Mission endete am 29. Juni 1970.

 

* * *

 

Über Airbus

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 64 Mrd. im Jahr 2018, die Anzahl der Mitarbeiter rund 134.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen und eines der größten Raumfahrtunternehmen der Welt. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt..

Your Contact

Ralph Heinrich

Head of Media Relations Space Systems

Mathias Pikelj

Media Relations Space Systems, Germany

Astronaut assistant CIMON-2 is on its way to the International Space Station

en fr de es

Airbus discloses share buyback transactions 27 Nov to 3 Dec 2019

en

Airbus appoints new Communications leadership team

en
Back to top