In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

06 September 2019
06. September 2019 Helicopters

Airbus feiert Auslieferung der tausendsten Super Puma

Airbus delivers 1,000th Super Puma helicopter

H215 in Zivilversion geht an die Bundespolizei

Marignane - Airbus Helicopters hat den tausendsten Hubschrauber des Typs Super Puma ausgeliefert – eine zweimotorige H215 in Mehrzweckausführung, die im französischen Marignane endmontiert wurde. Mit dem Hubschrauber wird die Bundespolizei das deutsche Havariekommando bei Rettungseinsätzen vor der deutschen Küste unterstützen.

Die ersten drei der insgesamt vier von der Bundespolizei georderten H215 wurden bereits im Dezember 2018 ausgeliefert. Mit der vierten Maschine verfügt die Bundespolizei nun über eine Super-Puma-Flotte von 23 Maschinen, davon 19 AS332 L1, und zählt somit zu den weltweit größten Betreibern dieses Hubschraubertyps.

„Die zivilen und militärischen Hubschrauber der Super-Puma-Familie bewähren sich zuverlässig in einer Vielzahl von Einsatzbereichen – von der Feuerbekämpfung über den Bau von Stromtrassen und den Truppentransport bis hin zur Rettung von Menschenleben in extrem schwierigen Umgebungen“, erklärte Bruno Even, CEO von Airbus Helicopters. „Dank unserer engen Partnerschaft mit langjährigen Kunden wie der Bundespolizei, die zu unserer großen Freude die tausendste Super Puma in Dienst stellen wird, können wir dieses wichtige Produkt laufend verbessern und mit einem zeitlichen Horizont von mehreren Jahrzehnten an künftige Markterfordernisse anpassen.“

Derzeit verlassen sich fast 100 Kunden in 59 Ländern und allen Regionen der Welt auf den Super Puma. Die Super-Puma-Familie besteht aus den Varianten H215 und H225 für den zivilen Markt, die für Polizeieinsätze, Luftarbeiten, Such- und Rettungsdienste, Offshore-Transport und Regierungsmissionen genutzt werden. Die Betreiber schätzen dabei ihre Vielseitigkeit und ihrer Fähigkeit, auch unter extremen Bedingungen volle Leistung zu bringen. Im militärischen Sektor bietet Airbus Helicopters die Typen H215M und H225M, die unter anderem für Such- und Rettungseinsätze, Truppentransport, spezielle Operationen und Versorgungsdienste Verwendung finden.

Über Airbus
Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 64 Mrd. im Jahr 2018, die Anzahl der Mitarbeiter rund 134.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen und eines der größten Raumfahrtunternehmen der Welt. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Your Contact

Guillaume Steuer

Head of Airbus External Communications

Laurence Petiard

Head of External Communications - Airbus Helicopters

Courtney Woo

Media Relations Manager

Keywords

Airbus delivers its first U.S.-assembled A220 from Mobile, Alabama

en

SPAINSAT NG programme successfully passes Preliminary Design Review (PDR)

en

European Border and Coast Guard Agency (Frontex) selects Airbus and its partner IAI for Maritime Aerial Surveillance with Remotely Piloted Aircraft Systems (RPAS)

en
Back to top