In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

06 June 2019
06. June 2019 Commercial Aircraft

Erste A321neo von La Compagnie absolviert Eröffnungsflug über den Atlantik

The initial A321neo for La Compagnie – out of the three the French airline has on order – is operated on the carrier’s New York-Paris route

Toulouse - Der erste A321neo-Single-Aisle-Jet für La Compagnie – eine französische Airline, die ausschließlich Linienflüge in der Business Class über den Atlantik anbietet – wird am 6. Juni den Transatlantikverkehr zwischen Paris Orly und Newark Liberty International Airport aufnehmen.

Die von GECAS geleaste A321neo von La Compagnie fliegt mit LEAP-1A-Triebwerken der neuen Generation von CFM International. In der reinen Business-Class-Kabine mit 76 Full-Flat-Sitzen genießen die Passagiere unvergleichlichen Komfort. Die Kabine bietet zudem umfassende Konnektivität an Bord.

Mit diesen Single-Aisle-Flugzeugen der neuen Generation, die höchste Maßstäbe bei Betriebseffizienz, Komfort und Reichweite setzen, wird die französische Airline auf ihrer Transatlantikroute zwischen New York und Paris von einer gesteigerten Treibstoffeffizienz und geringeren Betriebskosten profitieren.

Mit dieser neuen A321neo wird La Compagnie zum neuesten A321neo-Betreiber. Die Airline hat insgesamt zwei neue A321neo bestellt. 

Die von GECAS geleaste A321neo von La Compagnie fliegt mit LEAP-1A-Triebwerken der neuen Generation von CFM International. In der reinen Business-Class-Kabine mit 76 Full-Flat-Sitzen genießen die Passagiere unvergleichlichen Komfort. Die Kabine bietet zudem umfassende Konnektivität an Bord.

Mit diesen Single-Aisle-Flugzeugen der neuen Generation, die höchste Maßstäbe bei Betriebseffizienz, Komfort und Reichweite setzen, wird die französische Airline auf ihrer Transatlantikroute zwischen New York und Paris von einer gesteigerten Treibstoffeffizienz und geringeren Betriebskosten profitieren.

Mit dieser neuen A321neo wird La Compagnie zum neuesten A321neo-Betreiber. Die Airline hat insgesamt zwei neue A321neo bestellt.

La Compagnie wird ihre A321neo auf der Paris Air Show am 18. Juni (Fachbesuchertag) im Freigelände von Airbus präsentieren.

Die A320neo und die daraus abgeleiteten Versionen der Flugzeugfamilie sind die erfolgreichsten Single-Aisle-Flugzeuge der Welt. Seit ihrer Einführung im Jahr 2010 hat Airbus für diese Familie über 6.500 Bestellungen von mehr als 100 Kunden entgegen genommen. Sie gilt als Vorreiter für modernste Technologien und setzt in der Branche neue Maßstäbe im Kabinendesign. Dank ihrer Triebwerke der neuen Generation verbraucht sie 20 Prozent weniger Treibstoff. Sehr umweltfreundlich zeigt sich die A320neo auch mit ihrem um fast 50 Prozent verkleinerten Lärmteppich gegenüber Flugzeugen der vorherigen Generation.

@Airbus #A321neo @_LaCompagnie @GECAS 

 

Für weitere Informationen über A321neo:

https://www.airbus.com/aircraft/passenger-aircraft/a320-family/a321neo.html

Your Contact

Anne Galabert

Media Relations Manager

Airbus acquires Seattle-area’s MTM Robotics

en

Air Canada’s first A220-300 takes to the skies

en fr

Air France-KLM orders an additional 10 A350 XWBs

en fr
Back to top