In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

02 November 2018
02. November 2018 Commercial Aircraft

Vietjet bestellt 50 weitere A321neo

Vietnamese carrier Vietjet’s firm order for an additional 50 A321neo single-aisle aircraft, announced in November 2018, finalized an agreement signed at the Farnborough International Airshow

Hanoi, 2. November 2018 – Die vietnamesische Fluggesellschaft Vietjet hat eine auf der Farnborough International Airshow im Juli unterzeichnete Grundsatzvereinbarung bestätigt und weitere 50 A321neo Single-Aisle-Flugzeuge bei Airbus in Auftrag gegeben. Nguyen Thi Phuong Thao, President und CEO von Vietjet, und Christian Scherer, Chief Commercial Officer von Airbus, unterzeichneten den Kaufvertrag heute in Hanoi.

Nguyen Xuan Phuc, Premierminister von Vietnam, und Edouard Philippe, Premierminister von Frankreich und derzeit auf Staatsbesuch in Vietnam, nahmen an der Unterzeichnungszeremonie teil.

„Mit der treibstoffeffizienten A321 erhöhen wir unsere Kapazität und können unser Netz vor allem auf internationalen Routen wesentlich erweitern“, erklärte Nguyen Thi Phuong Thao, President und CEO von Vietjet.

„Als langjähriger Partner von Vietjet ist es für uns eine große Ehre, diesen neuen Auftrag abzuschließen“, betonte Christian Scherer, Chief Commercial Officer von Airbus. „Diese jüngste Entscheidung der Airline für Airbus-Produkte und insbesondere für die A321 ist ein Beweis für die Professionalität von Vietjet und eine großartige Bestätigung für das Flugzeug  auf dem hart umkämpften Markt.“

Vietjet hat mit diesem neuen Auftrag nun insgesamt 171 Flugzeuge der A320-Familie bei Airbus bestellt, von denen 46 bereits ausgeliefert sind. Damit stehen in den Airbus-Auftragsbüchern noch 125 Flugzeuge zur Auslieferung an die Airline (120 A321neo und fünf A321ceo).

Die A321neo ist das größte Mitglied der erfolgreichen Single-Aisle-Familie von Airbus und fest als das beliebteste Flugzeug in ihrer Größenkategorie etabliert. Sie bietet in einer Einklassenkonfiguration bis zu 240 Passagieren Platz. Mit 7.400km/ 4.000nm ohne Zwischenlandung weist sie auch die größte Reichweite in ihrer Kategorie auf. Die A321neo reduziert den Treibstoffverbrauch mit neuesten Triebwerken, aerodynamischen Verbesserungen und Kabineninnovationen um mindestens 15 Prozent pro Sitz.

Airbus hat für die A320-Familie bisher über 14.700 Bestellungen verbucht. Mehr als 8.000 Flugzeuge sind derzeit bei 334 Betreibern weltweit im Einsatz.

@vietjetvietnam @airbus #A321neo

                                                                                   * * *

Hinweise für Redakteure:

Listenpreis der A321neo (Stand 2018): USD 129,5 Mio. pro Flugzeug

Your Contact

Sean Lee

Head of Communications - Airbus Asia-Pacific

Sara Ricci

Communications - Airbus Asia-Pacific

Airbus Foundation, Chilean Red Cross, Servicios Aereos Kipreos and Servicios Aereos SumaAir support COVID-19 relief efforts in Chile

en

Sentinel-1C radar antenna has spread its wings for the first time

en

Airbus Foundation, Viva Aerobus and Volaris support COVID-19 relief efforts in Mexico

en
Back to top