In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

22 November 2018
22. November 2018 Defence and Space

Airbus und John Deere erhalten Silbermedaille der SIMA Innovation Awards 2019 für einzigartig präzises Stickstoff-Monitoring

Live NBalance Dashboard

#digitalagriculture #nitrogen #connectedagriculture #SIMA #JohnDeere #Airbus

 

Toulouse, 22. November 2018 – Airbus und der führende Traktorenhersteller John Deere haben bei der Verleihung der SIMA Innovation Awards 2019 eine Silbermedaille für Live NBalance erhalten. Der Service ermöglicht durch eine Kombination aus Satelliten- und Traktorendaten die präzise Kontrolle des Stickstoffgehalts (N) von Feldern über die gesamte Vegetationsperiode. Die beiden Unternehmen haben ihre Kräfte gebündelt, um den neuen Service 2019 zu entwickeln und zu testen. Die renommierten Innovation Awards werden jedes Jahr im Vorfeld der Landtechnik-Fachmesse SIMA (Salon International du Machinisme Agricole) in Paris vergeben.

 

Bisher gab es kein Verfahren, das präzise genug war, um die Wirksamkeit von Stickstoffeinbringungen flächendeckend und über die gesamte Anbausaison zu kontrollieren. Live NBalance führt Daten, die von Sensoren landwirtschaftlicher Maschinen geliefert werden, und Informationen zum Pflanzenwachstum aus Satellitenbildern zu einer sehr präzisen, zeitlich und nach Standort gegliederten Übersicht des Stickstoffhaushalts zusammen, die mit Kartenmaterial und Verlaufsdaten in einem Dashboard angezeigt wird.

 

Landwirte können so die Menge des über mineralische und organische Düngemittel ausgebrachten Stickstoffs sowie die Menge des bereits von Pflanzen aufgenommenen –bzw. im Boden verbliebenen Stickstoffs kontrollieren und Informationen zur Biomasse abrufen. Die Wirksamkeit von Düngemaßnahmen lässt sich mit Hilfe des Dashboards ebenso präzise bestimmen wie Schwankungen des Stickstoffhaushalts von Feldern, die auf Probleme hindeuten könnten. Auf diese Weise lassen sich weitere Stickstoffausbringungen noch genauer justieren. Nach der Ernte kann außerdem der gesamte Zyklus überprüft und die Düngestrategie für die kommenden Jahre weiter optimiert werden.

 

Eine Betaversion von Live NBalance wird 2019 mit einer Reihe von Erstanwendern getestet, die das Potenzial des neuen Tools weiter ausloten werden.

 

* * *

 

Über Airbus

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 59 Mrd. im Jahr 2017 angepasst unter IFRS 15, die Anzahl der Mitarbeiter rund 129.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette mit 100 bis über 600 Sitzen. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen und eines der größten Raumfahrtunternehmen der Welt. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

 

Über John Deere

Deere & Company (NYSE: DE) ist ein Weltmarktführer für fortschrittliche landwirtschaftliche Produkte und Services. Oberste Priorität hat dabei der Erfolg der Kunden, deren Arbeit unmittelbar mit dem Land verbunden ist – die das Land bewirtschaften, die ernten, die es verändern, fruchtbar machen und bebauen, um den ständig wachsenden Bedarf an Lebensmitteln, Treibstoffen, Wohnraum und Infrastruktur weltweit zu decken. Seit 1837 entwickelt John Deere Produkte, die auf den Grundwerten Innovation, Qualität und Integrität basieren. Weitere Informationen finden Sie auf der internationalen Website von John Deere: www.johndeere.com

John Deere Media Contact

Alexandra Bordes                     bordesalexandra@johndeere.com                +33 (0)687693956

Your Contact

Fabienne Grazzini

Media Relations Intelligence and Satellite Imagery

All Nippon Airways takes delivery of its first A380

en fr de es

Airbus bluelight solutions now available on UK’s Data and Applications Solutions Framework

en

STARLUX Airlines orders 17 A350 XWB aircraft for long-haul services

en fr de es
Back to top