In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
03 July 2017 Company

Flying as one: Airbus startet voll integriert durch

·         Unternehmen nach Konzernumbau unter einer Marke vereint

Toulouse, 3. Juli 2017 – Airbus SE (Börsenkürzel: AIR) hat am 1. Juli die Integration seiner Konzernstruktur mit der größten Sparte Commercial Aircraft wie geplant abgeschlossen.

Mit der im September 2016 angekündigten Umstrukturierung wird die Organisation von Airbus vereinfacht; sie ermöglicht kürzere Entscheidungswege, weniger Bürokratie, stärkere Zusammenarbeit und mehr Effizienz. Die neue Konzernstruktur unterstützt auch das in der Umsetzung befindliche Digitalisierungsprogramm.

Das neu integrierte Airbus wird – zusammen mit den beiden Divisionen Helicopters und Defence and Space – in Kernbereichen wie Finance, Human Resources, Legal, Ethics and Compliance, Strategy & International und Communications von vollständig integrierten Teams unterstützt.

Das integrierte Executive Management Team von Airbus wird geleitet von Chief Executive Officer Tom Enders. Mit Fabrice Brégier erhält das Unternehmen erstmalig einen konzernweiten Chief Operating Officer (COO) und Vorsitzenden der Sparte Commercial Aircraft. Dirk Hoke und Guillaume Faury setzen ihre Arbeit als Chief Executive Officer von Defence and Space sowie Helicopters fort. Harald Wilhelm zeichnet weiter als Chief Financial Officer verantwortlich, Thierry Baril als Chief Human Resources Officer und John Harrison als General Counsel. Die Firmenzentrale von Airbus ist in Toulouse beheimatet, dem größten Produktionsstandort des Unternehmens.

Nach Einführung der einheitlichen Marke Airbus wurde auch die Webseite neu gestaltet – www.airbus.com umfasst nun das gesamte Unternehmen.

your contact

Dr. Martin Agüera

Head of Corporate Media Relations

Stefan Schaffrath

Vice President Media Relations

Guillaume Steuer

Head of News & Media Relations Airbus Helicopters

Anne Galabert

Media Relations Manager

Keywords

Airbus selects Shenzhen for its China Innovation Centre

en

Hawaiian Airlines becomes new operator of the A321neo

en

Airbus Foundation launches The Little Engineers programme in India to inspire young minds

en
Back to top