In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
13 March 2017
Commercial Aircraft

Neue südkoreanische Fluggesellschaft KAIR Airlines bestellt acht A320

Zusammenfassung

Low-Cost-Carrier wird 2018 den internationalen Flugbetrieb aufnehmen

Toulouse, 13. März 2017 – Die neu gegründete südkoreanische Fluggesellschaft KAIR Airlines hat ihre Entscheidung für die A320-Familie von Airbus bekanntgegeben und einen Festauftrag über acht A320ceo für den Start ihres Low-Cost-Flugbetriebs erteilt. Die neue Airline wird von ihrer Basis im zentral gelegenen Cheongju aus vor allem internationale Verbindungen mit Städten in Nordostasien anbieten. 
„Wir sehen enormes Potenzial für die Entwicklung eines Low-Cost-Modells, das die Mitte Südkoreas mit Destinationen in China, Taiwan und Japan verbindet“, sagte Byung Ho Kang, Representative Director und Chairman von KAIR Airlines. „KAIR Airlines wird sich auf preiswerte Direktflüge mit modernen Annehmlichkeiten für die Passagiere konzentrieren. Die neuen A320 eignen sich ideal für unser Geschäftsmodell und unsere Kunden. Sie kombinieren niedrigste Betriebskosten mit der breitesten Kabine im Single-Aisle-Segment.“
„Das Geschäftsmodell von KAIR Airlines hat uns beeindruckt“, erklärte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. „Wir sind überzeugt, dass die Effizienzeffekte der A320 zum erfolgreichen Start der Airline beitragen werden. Die Fluggäste in Nordostasien können sich so über eine größere Auswahl freuen. Die Entscheidung von KAIR Airlines für die A320 unterstreicht erneut, wie beliebt die Single-Aisle-Produktpalette von Airbus bei Low-Cost-Betreibern in Asien ist.“
Die Jets der Airbus A320-Familie sind die weltweit erfolgreichsten und modernsten Single-Aisle-Passagierflugzeuge. Airbus hat bisher über 13.000 Bestellungen für die Familie verbucht. Mehr als 7.400 dieser Flugzeuge wurden bereits an rund 400 Kunden und Betreiber weltweit ausgeliefert. 
Die A320-Familie besteht aus einem Flugzeug in vier Größen – A318, A319, A320 und A321 – für 100 bis 240 Passagiere. Die Flugzeuge der A320-Familie weisen die breiteste Kabine in der Single-Aisle-Kategorie auf und bieten 18 Zoll breite Sitze als Standard in der Economy Class.

New Singapore Airlines A380 takes to the skies

en fr de es

H160’s third prototype gets its carbon design livery

en

Adieu GRACE-FO

en fr de es
Back to top