In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
20 January 2016
Commercial Aircraft

Auslieferung des ersten Airbus A320neo läutet neue Ära der Zivilluftfahrt ein

A320neo Lufthansa becomes launch customer 2
 / 

20 January 2016

A320neo Lufthansa becomes launch customer 2

The first A320neo delivery – which occurred 20 January 2016 – opened new era in commercial aviation. From left to right: David Hess, Executive Vice President and Chief Customer Officer, Aerospace, for United Technologies– Robert Leduc, Pratt & Whitney President– Carsten Spohr, Chairman of the Executive Board and CEO of Deutsche Lufthansa AG.– Fabrice Brégier, Airbus President and CEO– and Klaus Roewe, Airbus Senior Vice President, Head of A320 Family Programme

Read more
 / 

20 January 2016

A320neo Lufthansa becomes launch customer 1

The first A320neo delivered to launch customer Lufthansa is equipped with all new technology Pratt & Whitney PurePower® Geared Turbofan™ engines. From left to right: Fabrice Brégier, Airbus President and CEO– Carsten Spohr, Chairman of the Executive Board and CEO of Deutsche Lufthansa AG– and Robert Leduc, Pratt & Whitney President

Read more
 / 

20 January 2016

A320neo Lufthansa becomes launch customer 3

The Lufthansa Group, Airbus’ largest airline customer and operator, marked a major step in aviation history by taking delivery of the first A320neo on 20 January 2016. Left to right: Robert Leduc, Pratt & Whitney President– Carsten Spohr, Chairman of the Executive Board and CEO of Deutsche Lufthansa AG– and Fabrice Brégier, Airbus President and CEO -

Read more
 / 

20 January 2016

A320neo Lufthansa becomes launch customer 4

Delivery of the first A320neo is celebrated. Left to right: Fabrice Brégier, Airbus President and CEO– Carsten Spohr, Chairman of the Executive Board and CEO of Deutsche Lufthansa AG– and David Hess, Executive Vice President and Chief Customer Officer, Aerospace, for United Technologies

Read more
 / 

20 January 2016

A320neo Lufthansa becomes launch customer 5

Lufthansa became launch customer for Airbus’ best-selling A320neo with the 20 January 2016 delivery of its no. 1 aircraft. Left to right: David Hess, Executive Vice President and Chief Customer Officer, Aerospace, for United Technologies– Carsten Spohr, Chairman of the Executive Board and CEO of Deutsche Lufthansa AG– and Fabrice Brégier, Airbus President and CEO -

Read more
Zusammenfassung

Lufthansa wird Erstkunde der erfolgreichen A320neo

Die Lufthansa Group, Airbus‘ größter Airline-Kunde und Betreiber von Airbus-Flugzeugen, hat heute die erste A320neo – den weltweit erfolgreichsten und sparsamsten Single-Aisle-Jet – übernommen. Dies setzt einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte der Luftfahrt. 
Die mit völlig neuen PurePower® Geared Turbofan™-Triebwerken von Pratt & Whitney ausgerüstete A320neo setzt neue und noch höhere Maßstäbe für Effizienz. Sie erzeugt weniger Emissionen und Fluglärm und wird vom ersten Tag an 15 Prozent sowie bis 2020 sogar 20 Prozent weniger Treibstoff verbrauchen als die Flugzeuge der heutigen Generation. 
„Wir freuen uns, heute als erste Fluggesellschaft weltweit den Airbus A320neo in Empfang zu nehmen. Mit der führenden Technologie von Airbus und Pratt & Whitney ist die A320neo das mit Abstand effizienteste und leiseste Flugzeug auf Kurz- und Mittelstrecken. Mit ihrem geringeren Treibstoffverbrauch und damit weniger CO2-Ausstoß hat die A320neo eine deutlich verbesserte Umweltbilanz. Die neue Triebwerkstechnologie macht das Flugzeug zudem erheblich leiser. Aus diesem Grund haben wir insgesamt 116 Flugzeuge dieses Typs für die Airlines der Lufthansa Gruppe bestellt“, sagte Carsten Spohr, Vorsitzender des Vorstands und CEO der Deutschen Lufthansa AG. „Wir stellen heute einmal mehr unter Beweis, dass wir bei der Entwicklung und Einführung von technischen Innovationen als Aviation-Konzern und Airline-Gruppe Vorreiter sind. Allein in diesem Jahr erhält die Lufthansa Group insgesamt 52 neue Flugzeuge, so viele wie seit Jahren nicht mehr“, so Spohr.
„Pratt & Whitney gratuliert Lufthansa als erstem Kunden der A320neo mit PW1100G-JM-Triebwerken“, sagte Robert Leduc, President von Pratt & Whitney. „Airbus und Lufthansa sind seit vielen Jahren bedeutende Kunden von Pratt & Whitney. Mit dem beispiellos niedrigen Verbrauch und den erheblich reduzierten CO2- und Lärmemissionen der A320neo werden wir diese erfolgreichen Geschäftsbeziehungen sicherlich noch über viele Jahre fortsetzen.“
„Die Übergabe der ersten A320neo an eine weltweit führende Airline und einen langjährigen Airbus-Kunden wie die Lufthansa ist ein großer Tag für uns alle bei Airbus“, sagte Fabrice Brégier, President und CEO von Airbus. „Dies ist ein weiterer Schritt auf dem Weg, unser Versprechen zu erfüllen und das von unserer Branche verfolgte Ziel einer nachhaltigen Luftfahrt Wirklichkeit werden zu lassen. Die A320neo verkörpert die Leidenschaft und das Engagement von Airbus, seinen Kunden durch kontinuierliche Innovationen Nutzen und Effizienz auf höchstem Niveau zu bieten.“
Die A320neo-Familie ist mit den modernsten Technologien wie Triebwerken einer neuen Generation und Sharklets an den Flügelspitzen ausgestattet. Mit annähernd 4.500 Bestellungen von knapp 80 Kunden seit ihrer Einführung im Jahr 2010 hat die A320neo-Familie einen Marktanteil von rund 60 Prozent erobert.
Im Jahr 2015 feierte die 1955 gegründete Lufthansa ihr 60. Firmenjubiläum. In diesem Zeitraum hat die Lufthansa Group bei Airbus insgesamt 582 Flugzeuge bestellt, darunter 386 Flugzeuge der A320ceo-Familie und 116 NEO-Modelle (71 A320neo und 45 A321neo). Die gesamte Palette der Airbus-Großraumflugzeuge in der bisherigen oder künftigen Lufthansa-Flotte reicht von der innovativen A300/A310, dem Flaggschiff A380 (14 in Dienst), der vielseitigen A330 bis zur modernen und besonders komfortablen A350 XWB (25 Festbestellungen). 
A320neo Lufthansa becomes launch customer 2
 

The first A320neo delivery – which occurred 20 January 2016 – opened new era in commercial aviation. From left to right: David Hess, Executive Vice President and Chief Customer Officer, Aerospace, for United Technologies– Robert Leduc, Pratt & Whitney President– Carsten Spohr, Chairman of the Executive Board and CEO of Deutsche Lufthansa AG.– Fabrice Brégier, Airbus President and CEO– and Klaus Roewe, Airbus Senior Vice President, Head of A320 Family Programme

Qatar Airways reconfirms and upsizes its order for 50 A321neo ACF

en fr de es

Peruvian Government: “Satellite investment recovered after first year of operations”

en fr de es

American Airlines is first retrofit customer for Airbus’ new Airspace XL luggage bins on its A321 fleet

en
Back to top