In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
20 January 2016
Helicopters

Airbus Helicopters erhöht das maximale Abfluggewicht der H145 auf 3700kg

1899

Airbus Helicopters raises the maximum take-off weight of the H145 to 3,700kg
 / 

21 January 2016

Airbus Helicopters raises the maximum take-off weight of the H145 to 3,700kg

Zusammenfassung

Zusätzliche Nutzlast von 50kg für erweiterte Missionsfähigkeiten. Verbesserung ist Anfang des Jahres 2016 nutzbar.


Donauwörth,
Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat im Dezember die Zulassung für die Erhöhung des maximalen Abfluggewichts der H145 erteilt. Durch diese Erweiterung kann der Hubschrauber von nun an zusätzliche 50kg transportieren und mit einem maximalen Gesamtgewicht von 3,7 Tonnen abheben. Den Betreibern steht diese Steigerung ab Anfang 2016 zur Verfügung. Da der Schritt keine strukturellen Umbauten oder spezielle Ausrüstung erfordert, werden für die Kunden keine zusätzlichen Kosten entstehen.

“Indem wir das maximale Abfluggewicht anheben, steigern wir die Leistungsfähigkeit der H145, was mit unmittelbaren Vorteilen für alle Betreiber einhergeht. Besonders spürbar wird die Änderung für Kunden in den Sektoren der Luftrettung, dem Polizeidienst und im Offshore-Bereich sein, wo sowohl eine hohe Nutzlast als auch eine große Reichweite direkt relevant für den effizienten Hubschraubereinsatz sind“, sagte Manfred Merk, Leiter des H145 Programms. „Das neue Abfluggewicht bedeutet einen puren Gewinn an Nutzlast, sei es für zusätzliche Ausrüstung oder mehr Treibstoff.“

Die H145 ist das fortschrittlichste Mitglied ihrer Familie. Sie verfügt neben Arriel 2E Triebwerken und einem Fenestron®-Heckrotor aus Verbundstoffen zudem über die innovative Avioniksuite Helionix® mit 4-Achsen-Autopilot. Seit ihrer Erstauslieferung im Juli 2014 hat die weltweite Flotte aller Kunden hat bereits über 11000 Flugstunden absolviert. Momentan sind bereits mehr als 53 Modelle in 14 Ländern im Einsatz.
Über Airbus Helicopters

Airbus Helicopters ist eine Division der Airbus Group. Das Unternehmen bietet seinen Kunden die effizientesten zivilen und militärischen Hubschrauberlösungen für hoch anspruchsvolle Einsätze zur Versorgung, zum Schutz, zur Rettung von Menschenleben und zum sicheren Transport von Passagieren weltweit. Über 3.000 Kunden in 152 Ländern betreiben insgesamt circa 12.000 unserer Hubschrauber und absolvieren dabei jährlich über 3 Millionen Flugstunden. An seinen Standorten beschäftigt Airbus Helicopters mehr als 23.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete in 2014 einen Gesamtumsatz von 6,5 Milliarden Euro. Im Einklang mit der neuen Firmenidentität, nach vollständiger Eingliederung in die Airbus Group, hat Airbus Helicopters die Kennzeichnung seiner Produktpalette vom früheren „EC“ in „H“ geändert.
your contact

Guillaume Steuer

Head of News & Media Relations Airbus Helicopters

Airbus Helicopters press team

External Communications

Gloria Illas

Media Relations Manager

Qatar Airways reconfirms and upsizes its order for 50 A321neo ACF

en fr de es

Peruvian Government: “Satellite investment recovered after first year of operations”

en fr de es

American Airlines is first retrofit customer for Airbus’ new Airspace XL luggage bins on its A321 fleet

en
Back to top