In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
16 July 2007
Commercial Aircraft

Veränderung im Airbus-Management


Im Zuge der Veränderung und Vereinfachung der EADS-Organisationsstruktur wurde Tom Enders, bisher Co-CEO von EADS, zum CEO der Airbus SAS ernannt und berichtet in dieser Funktion an Louis Gallois, den nunmehr einzigen CEO von EADS. Er wird von Fabrice Brégier unterstützt, der weiterhin das Amt des COO von Airbus innehat.


Tom Enders wird in seiner neuen Position als CEO von Airbus insbesondere die Umsetzung des umfassenden Umstrukturierungsprogramms Power8 fortsetzen, das auf den Turnaround des Unternehmens abzielt. Viele Maßnahmen im Rahmen dieses Programms, das die künftige Wettbewerbsfähigkeit von Airbus sicherstellen wird, sind bereits angelaufen und beginnen, Früchte zu tragen.


Airbus ist ein EADS-Unternehmen.

Delta Air Lines places order for 100 A321neo ACF aircraft

en fr de es

Project Eagle takes flight

en

Airbus selected by ESA for Copernicus Data and Information Access Service (DIAS)

en fr de es
Back to top