In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
03 April 2017
Commercial Aircraft

Airbus in Hamburg erweitert Customer Definition Centre (CDC)

Customer Definition Centre extension_Hamburg
Customer Definition Centre extension_Hamburg
03 April 2017

Customer Definition Centre extension_Hamburg

The extension of Airbus' Customer Definition Centre (CDC) in Hamburg, Germany – shown in this computer rendering – will serve customers of the A320 and A330 jetliners

Zusammenfassung

Neue Möglichkeiten der Kabinendefinition für A320- und A330-Kunden

Hamburg - Mit dem Ausbau des Customer Definition Centres (CDC) in Hamburg weitet Airbus das dortige Angebot auf A320- und A330-Kabinen aus. Seit der Eröffnung im Jahr 2014 wurde das CDC bisher ausschließlich als Produkt-Showroom für A350-XWB-Kunden genutzt. Nach dem Startschuss für die Erweiterung werden bald die Bauarbeiten zum Ausbau der bestehenden CDC-Räumlichkeiten beginnen: Durch Sanierung und Ausstattung eines großen angrenzenden Gebäudes soll eine hochmoderne und kooperative Arbeitsumgebung entstehen. Nach der Fertigstellung in etwa zwei Jahren werden die A320- und A330-Kunden auf einer zusätzlichen Fläche von ca. 4.500 m2 auf zwei Ebenen ihre integrierten Kabinenlösungen gestalten können.
„Indem wir das CDC auf die A320- und A330-Familie ausweiten, können wir unser bewährtes Dienstleistungsangebot für unsere Kunden noch weiter verbessern“, sagt Didier Evrard, Executive Vice President Programmes bei Airbus Commercial Aircraft. „Unsere Kunden haben die Möglichkeit, die Innenausstattung ihrer Flugzeuge festzulegen und uns Feedback zu Innovationen zu geben. Gleichzeitig kann Airbus den Prozess der Kabinendefinition harmonisieren und so die Effizienz für Airlines, Airbus und Kabinenlieferanten erhöhen.“
Das CDC bietet den Kunden eine Reihe unterschiedlicher Bereiche, die jeweils für einen ganz bestimmten Zweck ausgelegt sind: funktionale „Play Rooms“ zum Testen der Kabinenausstattung, inspirierende Ausstellungsbereiche zur Produktpräsentation, Innovationsbereiche und ein voll ausgestattetes Design-Studio mit angrenzenden Beleuchtungs-Mock-ups zur Materialauswahl und Definition der Kabinenbeleuchtung. In Kombination mit integrierter Virtual-Reality-Technologie und konfigurierbaren, kundenspezifischen Mock-ups wird das CDC zu einem einzigartigen und attraktiven One-Stop-Shop, in dem alle Möglichkeiten der Kabinendefinition unter einem Dach verfügbar sind.
Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug 67 Mrd. EUR im Jahr 2016, die Anzahl der Mitarbeiter rund 134.000. Airbus bietet die umfassendste Palette von Passagierflugzeugen mit einer Kapazitätsspanne zwischen 100 und mehr als 600 Sitzen. Airbus ist auch ein führender europäischer Anbieter von Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen, das führende Raumfahrtunternehmen in Europa und das zweitgrößte Raumfahrtunternehmen der Welt. Im Hubschraubergeschäft bietet Airbus die weltweit effizientesten Lösungen für zivile und militärische Drehflügler.
Customer Definition Centre extension_Hamburg  
03 April 2017 Germany

The extension of Airbus' Customer Definition Centre (CDC) in Hamburg, Germany – shown in this computer rendering – will serve customers of the A320 and A330 jetliners

Airbus A350-1000 receives EASA and FAA Type Certification

en

Singapore Airlines selects Airbus for A380 retrofit programme

en

Airbus selects Shenzhen for its China Innovation Centre

en
Back to top