In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
27 February 2017
Commercial Aircraft

Airbus präsentiert Neuheiten auf der ITB Berlin (8.-12. März) Mehr Entscheidungsfreiheit für Passagiere

Zusammenfassung

Vorstellung der Website iflyA380.com und innovativer Kabinenkonzepte

Flugzeuge befördern jedes Jahr über 3,5 Milliarden Passagiere. Doch trotz sorgfältiger Planung ihrer Reisen war es den meisten Passagieren bisher nicht möglich, sich für einen bestimmten Flugzeug- oder Kabinentyp zu entscheiden.
Dies wird Airbus in Zukunft ändern. Der weltweit führende Flugzeughersteller wird Flugreisenden künftig verschiedene Möglichkeiten bieten, um ihren Wünschen Geltung zu verschaffen. Diese werden auf der weltgrößten Reisemesse ITB Berlin vom 8.-12. März vorgestellt. Airbus beteiligt sich an der ITB mit folgenden Aktivitäten:Medien-Briefing und Mitteilungen am Donnerstag, 9. März, um 15 Uhr in Raum R3 im CityCubeAirbus-Stand „iflyA380.com“ in Halle 25 (Stand Nr. 115) mit der Möglichkeit, in die Welt des Airbus-Flaggschiffs A380 einzutauchenAusstellung des Kabinenmodells Airspace by Airbus am TAP-Stand in Halle 1.1Präsentation von Bob Lange, Head of Market and Product Strategy von Airbus, auf dem ITB-Kongress am Freitag, 10. März, um 15:45 Uhr im „Auditorium London“ (Kongresshalle 7.1b)Immer mehr Kunden haben heute den Wunsch, ihr Reiseerlebnis selbst mitzugestalten. Am 9. März in Berlin wird Airbus eine spannende Initiative präsentieren, die es den Airlines ermöglichen wird, sich mit ihren angebotenen Produkten je nach Flugzeugtyp klar von der Konkurrenz abzuheben.
Auf der ITB wird Airbus mit iflyA380.com auch den weltweit ersten Buchungsassistenten präsentieren, der den Passagieren bei der Planung ihrer Reise die Tür zur Welt der A380 öffnen wird. Auf der neuen Website „iflyA380.com“ können Passagiere gezielt nach allen Flügen, Destinationen und Airlines mit A380-Verbindungen suchen. Nach der Auswahl des gewünschten A380-Flugs werden Kunden direkt und ohne zusätzliche Kosten zur Buchungsseite ihrer bevorzugten Airline weitergeleitet.
Unabhängige Umfragen belegen, dass 98 Prozent der A380-Passagiere Freunden und Angehörigen einen Flug mit dem geräumigsten Verkehrsflugzeug der Welt empfehlen und 60 Prozent der Befragten auch bereit sind, sich speziell um einen A380-Flug zu bemühen. Die von den Passagieren klar bevorzugte A380 bietet erschwinglichen Luxus und beispiellosen Komfort in allen Klassen. Über 160 Millionen Passagiere konnten bisher das einzigartige Flugerlebnis an Bord der A380 genießen. Weltweit führende Airlines setzen die A380 auf 110 Strecken zu über 55 Zielen ein. Das Reisemagazin Global Traveller wählte die A380 zwei Jahre nacheinander zum besten Flugzeugtyp.
„Wir wissen, wie beliebt die A380 bei den Passagieren ist. Mit iflyA380.com kann sich jeder Passagier gezielt für die A380 und den gewünschten Service entscheiden. Damit kann die Reise nun genauso angenehm gestaltet werden wie der eigentliche Aufenthalt“, sagte Bob Lange, Head of Market and Product Strategy von Airbus. „Flugzeuge von Airbus bieten den Airlines einen größeren Nutzen, weil sie ihnen dabei helfen, das Reiseerlebnis für die Passagiere klar von Konkurrenzprodukten abzugrenzen.“

Azores Airlines takes delivery of its first A321neo

en

Airbus Board of Directors Announces Top Management Succession Plan

en fr de es

Delta Air Lines places order for 100 A321neo ACF aircraft

en fr de es
Back to top