In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

21 April 2015
Helicopters

Airbus Helicopters‘ EC145 für Utility Einsätze erhält EASA-Musterzulassung

1745

Airbus Helicopters’ new EC145 version for utility duties receives EASA certification
Airbus Helicopters’ new EC145 version for utility duties receives EASA certification Eurocopter (c) Germany
 / 

22 April 2015

Airbus Helicopters’ new EC145 version for utility duties receives EASA certification

Airbus Helicopters’ new EC145 version for utility duties receives EASA certification Airbus Helicopters (c) Germany
 / 

22 April 2015

Airbus Helicopters’ new EC145 version for utility duties receives EASA certification

Zusammenfassung

Donauwörth – Eine neue Version der zweimotorigen EC145 hat ihre Musterzulassung von der Europäischen

EC145-in-flight
 

Airbus Helicopters’ new EC145 version for utility duties receives EASA certification


Die Maschine mit Standard-Innenausstattung ist speziell für „Utility“- Einsätze ausgerüstet und kann 146 kg mehr Fracht aufnehmen als die vorherige EC145-Version für Missionen dieser Art.

„Als Mehrzweckhubschrauber mit einfacher Kabinenausstattung und missionsspezifischen Systemen erfüllt die EC145 die Anforderungen der Anbieter von Lastentransporten und anderen zivilen Aufgaben. Zudem überzeugt sie mit ihrem niedrigen Preis und kürzeren Lieferzeiten“, erklärte Manfred Merk, Leiter des H145-Programms bei Airbus Helicopters.

Nach ihrer erfolgreichen Zertifizierung ist die EC145 nun für Tag- und Nachteinsätze im Sichtflug mit nur einem Piloten zugelassen. Mitte 2015 soll die neue Version auch von der US-amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA (Federal Aviation Administration) zertifiziert werden.

Für ein geringeres Gewicht wurden bei der EC145 Komponenten wie das automatische Flugführungssystem entfernt und klassische Cockpit-Instrumente durch die Avioniksuite G500H von Garmin mit dualen elektronischen Fluganzeigen ersetzt.

Die EC145 ist bestens für verschiedenste Aufgaben wie Passagierbeförderung, Brandbekämpfung oder Transporte von Innen- und Außenlasten geeignet. Nach ihrem Erstflug im August 2013 stellte die erste EC145 ihre Fähigkeiten unter anderem bei Löschflugdemonstrationen in Spanien unter Beweis.

Die EC145 für Utility-Einsätze ist das jüngste Mitglied der H145-Familie von Airbus Helicopters. Über 700 Hubschrauber dieser Typenreihe stehen derzeit in Dienst. Die neue Version ist die perfekte Ergänzung zur hochmodernen H145, die Airbus Helicopters im Sommer 2014 auf den Markt gebracht hat. Die flexible und vielseitige H145-Familie ist weltweit bei rund 120 Kunden in 44 Ländern im Einsatz und hat bereits über eine Million Flugstunden absolviert.
Über Airbus Helicopters

Airbus Helicopters ist eine Division der Airbus Group. Das Unternehmen bietet seinen Kunden die effizientesten zivilen und militärischen Hubschrauberlösungen für hoch anspruchsvolle Einsätze zur Versorgung, zum Schutz, zur Rettung von Menschenleben und zum sicheren Transport von Passagieren weltweit. Über 3.000 Kunden in 152 Ländern betreiben insgesamt circa 12.000 unserer Hubschrauber und absolvieren dabei jährlich über 3 Millionen Flugstunden. An seinen Standorten beschäftigt Airbus Helicopters mehr als 23.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete in 2014 einen Gesamtumsatz von 6,5 Milliarden Euro. Im Einklang mit der neuen Firmenidentität, nach vollständiger Eingliederung in die Airbus Gruppe, hat Airbus Helicopters die Kennzeichnung seiner Produktpalette vom früheren „EC“ in „H“ geändert.
your contact

Airbus Helicopters press team

External Communications

Airbus delivers 50th A320 Family aircraft assembled in the U.S.

en

Azores Airlines takes delivery of its first A321neo

en

Airbus Board of Directors Announces Top Management Succession Plan

en fr de es
Back to top