In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
17 September 2014
Commercial Aircraft

Lufthansa Group bestellt 10 A320ceo-Flugzeuge für Eurowings

Zusammenfassung

Eurowings wird neuer A320-Betreiber

Der Aufsichtsrat von Lufthansa Group hat den Kauf von zehn A320ceo-Flugzeugen für seine  Konzerntochter Eurowings bestätigt. Die neuen Flugzeuge werden zum Rückgrat des neuen von Lufthansa Group im Juli 2014 angekündigten Low-Cost-Geschäftsmodells, in dessen Rahmen Eurowings-Flüge für direkte Verbindungen innerhalb von Europa geplant sind.
„Durch den Kauf der treibstoffsparenden und höchst zuverlässigen A320-Flugzeuge bieten wir unseren Kunden ein komfortables, attraktives und modernes Produkt in einem äußerst wettbewerbsintensiven Umfeld“, sagte Nico Buchholz, Executive Vice President, Lufthansa Group Fleet Management. „Außerdem leisten diese Flugzeuge einen bedeutenden Beitrag zur Reduzierung der Geräusch- und Schadstoffemissionen, sowohl an den Flughäfen als auch über den gesamten Reiseflug. Dieser neue Auftrag ist der nächste logische Schritt in unserer kontinuierlichen Flottenmodernisierungsstrategie, ganz besonders im Hinblick auf die Reduzierung des Treibstoffverbrauchs, der Betriebskosten sowie der Geräusch- und Schadstoffemissionen.“
„Die A320ceo ist das zuverlässigste und effizienteste Single-Aisle-Flugzeug heutzutage. Sie wird es Eurowings ermöglichen, seine neue Mission zu erfüllen, denn sie bietet die niedrigsten Betriebskosten für die Airline und zugleich den höchsten Komfort und die breitesten Kabinen für die Passagiere“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. „Wir danken unserem wichtigen Kunden Lufthansa Group für sein anhaltendes Vertrauen in unsere Produktreihe und freuen uns, Eurowings erneut in der Familie der Airbus-Betreiber willkommen zu heißen.“ 
Lufthansa Group ist mit über 400 bereits betriebenen und über 580 bestellten Airbus-Flugzeugen, einschließlich des heutigen Auftrags, der größte Airbus-Airline-Betreiber und  Kunde. Lufthansa Group verfügt mit fast 300 in Betrieb befindlichen Flugzeuge der Airbus A320-Familie über eine der größten Flotten dieser Familie weltweit. Eurowings hat bereits in den 1990er und frühen 2000er Jahren Airbus A319-Flugzeuge betrieben. 
Die Airbus A320-Familie ist mit fast 11.000 verkauften und über 6.200 ausgelieferten Flugzeugen das erfolgreichste Single-Aisle-Programm der Welt. Dank ihrer breiten Kabine bieten alle Mitglieder der A320-Familie den höchsten Komfort in allen Klassen sowie 18 Zoll breite Sitze als Standard in der Economy Class. Die A320neo verbraucht als jüngstes Mitglied der A320-Familie mit Triebwerken der neuen Generation und Sharklets an den Flügelspitzen 15 Prozent weniger Treibstoff. Für die NEO hat Airbus bis Ende August 2014 über 3.250 Festbestellungen von 60 Kunden verbucht. Damit behauptet sie einen Marktanteil von 60 Prozent in ihrer Kategorie.

New Singapore Airlines A380 takes to the skies

en fr de es

H160’s third prototype gets its carbon design livery

en

Adieu GRACE-FO

en fr de es
Back to top