In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

16 September 2010
16. September 2010 Commercial Aircraft

Cathay Pacific Airways bestätigt Auftrag für 30 A350 XWB

Zusammenfassung

Neues Airbus Langstreckenflugzeug besticht durch höchste Effizienz und Komfort

Cathay Pacific Airways hat eine frühere Kaufabsichtserklärung für 30 neue Langstreckenflugzeuge des Typs A350 XWB bestätigt. Der Vertrag wurde heute in Hongkong von Tony Tyler, Chief Executive von Cathay Pacific Airways, und John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus, unterzeichnet und bekannt gegeben. Die Flugzeuge werden mit Rolls-Royce Trent XWB-Triebwerken ausgerüstet.
Cathay Pacific wird die Airbus-Jets in ihrem gesamten Streckennetz, insbesondere auf Nonstop-Flügen nach Europa, einsetzen. Die völlig neu entwickelten Flugzeuge ermöglichen einen Quantensprung bei der Wirtschaftlichkeit. Sie verbrauchen erheblich weniger Treibstoff als heutige Flugzeuge dieser Klasse, wodurch sich auch die Kohlendioxidemissionen entsprechend verringern. Die Fluggäste an Bord der A350 werden in der extraleisen, extrabreiten Kabine mit ihrem geräumigen Innenraum und den neuen größeren Fenstern Komfort und Service auf höchstem Niveau genießen können.
„Ich freue mich sehr, dass wir diesen Meilenstein-Auftrag von Cathay Pacific erreicht haben. Der Kauf dieser Flugzeuge der neuesten Generation ist ein wichtiger Schritt für das weitere Wachstum unserer Flotte, um auch künftig in unserer Branche ganz vorne mitzuspielen. Die A350 eignet sich ideal für den Einsatz bei Cathay Pacific. Mit ihrer Kapazität, Reichweite und Wirtschaftlichkeit wird sie das perfekte Rückgrat für unsere Flotte von Großraumflugzeugen mittlerer Passagierkapazität auf Langstrecken bilden“, sagte Tony Tyler.
„Wir freuen uns sehr über diesen Vertrag mit einer der weltweit angesehensten und am besten geführten Fluggesellschaften“, sagte John Leahy. „Die A350 XWB zeichnet sich durch einen niedrigeren Treibstoffverbrauch, geringere Betriebskosten und eine breitere, komfortablere Kabine aus. Die Entscheidung von Cathay Pacific für die A350 XWB ist ein klarer Beleg für die überzeugenden Vorteile gegenüber dem Konkurrenzprodukt. Diese Flugzeuge werden maßgeblich dazu beitragen, dass sich Cathay mit einer der saubersten und modernsten Flotten der Welt auch weiterhin einen Spitzenplatz im Luftverkehr sichern wird.“
Airbus führt mit der Typenreihe A350 XWB (Xtra Wide Body) eine völlig neue Familie von Langstreckenflugzeugen mittlerer Passagierkapazität ein. Drei Basisversionen für 270 bis 350 Passagiere in typischer Dreiklassenbestuhlung werden angeboten. Die A350 XWB-Familie ist schon jetzt eines der erfolgreichsten Flugzeugprogramme überhaupt, wie die bisher 558 Festbestellungen durch 34 Kunden aus aller Welt belegen. Die erste A350 wird 2013 ihren Liniendienst aufnehmen.

Cathay Pacific Airways announced today that it has selected the A350-900 to form the backbone of its future mid-size widebody fleet, following the signature of a Letter of Intent (LOI) with Airbus for the order of 30 aircraft. (4 August 2010)

AEGEAN Airlines firms up order for 30 A320neo Family aircraft

en fr de es

Airbus and THAI sign agreement to proceed with joint venture MRO

en

Airbus provides update on impact of Brexit No Deal/Deal scenarios

en
Back to top