In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
23 December 2009

LAN Airlines bestellt bei Airbus 30 Flugzeuge der A320-Familie

Zusammenfassung

LAN Airlines bestellt bei Airbus 30 Flugzeuge der A320-Familie

Lateinamerikanische Fluggesellschaft setzt mit Auftrag für ökoeffiziente Airbus-Jets neuen Meilenstein



LAN Airlines, eine der führenden Passagier- und Frachtfluggesellschaften Lateinamerikas, hat bei Airbus 30 Flugzeuge der A320-Familie fest in Auftrag gegeben. Diese Order ist ein wichtiger Meilenstein. Mit der Bestellung hat LAN mehr als 100 Flugzeuge fest bei Airbus in Auftrag gegeben.



Die neuen Airbus Single-Aisle-Jets der A320-Familie werden die vorhandene LAN Flotte aus Airbus A318, A319, A320 und A340-300 ergänzen und die Drehscheiben des Carriers in der Region bedienen. Das weltweite Streckennetz von LAN umfasst derzeit mehr als 65 Destinationen in Nordamerika, Europa und im südpazifischen Raum.



"Diese Investition sichert das weitere Wachstum unseres Unternehmens. Es unterstreicht zugleich das Engagement von LAN, den zivilen Luftverkehr in und für Lateinamerika weiter auszubauen, sowie den Ländern in der Region Wachstum und Wohlstand zu bringen. Die Flugzeuge der A320 Familie werden heute von den besten Airlines der Welt betrieben. Ihre dem neuesten Stand der Technik entsprechende Ausstattung wird zu einer tiefgreifenden Veränderung in punkto Service, Qualität und Komfort führen und LAN erlauben, seinen Passagieren ein Reise-Erlebnis auf höchstem Niveau zu bieten", sagte Ignacio Cueto, Chief Operating Officer von LAN Airlines.



"Seit 1998 bereits ist LAN ein bedeutender Airbus-Kunde. Die Nachbestellung von ökoeffizienten Airbus A320-Jets ist ein klares Vertrauensvotum. Wir sind überzeugt, dass LAN sich mit unserer Single-Aisle-Referenzklasse im südamerikanischen Markt noch stärker aufstellen wird", sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. "Dieser Meilenstein-Auftrag wird unsere Partnerschaft bis weit in die Zukunft hinein fortschreiben."



Die ökoeffiziente A320-Familie zeichnet sich durch einen besonders sparsamen Kraftstoffverbrauch, geringste Emissionen und niedrigste Lärmentwicklung in ihrer Kategorie aus. Airbus investiert jedes Jahr mehr als 100 Millionen Euro in Forschung und Entwicklung, um den Spitzenplatz der modernsten und sparsamsten Produkte auf dem Single-Aisle-Markt auch weiterhin für die A320-Familie sicherzustellen.



Die ökoeffiziente A320-Familie genießt große Popularität bei traditionellen Fluggesellschaften wie auch im schnell wachsenden Low-Cost-Segment, wo sie heute die Referenzklasse darstellt. Mit weit über 6.000 bestellten und über 4.000 an mehr als 300 Kunden und Betreiber ausgelieferten Flugzeugen sind die Modelle A318, A319, A320 und A321 weltweite Bestseller.

Qatar Airways reconfirms and upsizes its order for 50 A321neo ACF

en fr de es

Peruvian Government: “Satellite investment recovered after first year of operations”

en fr de es

American Airlines is first retrofit customer for Airbus’ new Airspace XL luggage bins on its A321 fleet

en
Back to top