In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

28 May 2008
Commercial Aircraft

Gulf Air bestellt 35 single-aisle- und Grossraumflugzeuge von Airbus

Die nationale Fluggesellschaft aus Bahrain - Gulf Air - hat bei Airbus 35 Flugzeuge fest in Auftrag gegeben. Die Bestellung umfasst 15 A320 Single-Aisle-Jets sowie 20 A330-300. Der Vertrag wurde auf der ILA in Berlin von Björn Näf, CEO von Gulf Air, und Tom Enders, President und CEO von Airbus, unterzeichnet.

Gulf Air betreibt bereits 10 A320, sechs A330-200 und neun A340-300. Die Zahl der Airbus-Flugzeuge in der Gulf Air Flotte wird mit dem neuen Auftrag mehr als verdoppelt.

?Gulf Air treibt derzeit mit großen Schritten die Neuausrüstung der Flotte und die Erweiterung des Streckennetzes voran. Der heute geschlossene Vertrag ist ein wichtiger Meilenstein auf diesem Weg. Wir wollen die bevorzugte Airline der Region werden ? die ?Perle des Golfs??, sagte Björn Näf. ?Die Erweiterung unserer Flotte mit weiteren Airbus-Jets gewährleistet eine reibungslose Eingliederung der neuen Flugzeuge. Sie bieten großzügigen Raum und Komfort für die Passagiere und zeichnen sich in ihrer Klasse durch höchste Wirtschaftlichkeit im Betrieb aus.?

Gulf Air wird mit den A320 ihre regionalen Routen bedienen und die A330 für ihre Europaverbindungen und zur Verstärkung ihrer Fernostdienste einsetzen.

Gulf Air nahm 1950 den Betrieb auf und ist heute eine der führenden internationalen Fluggesellschaften des Nahen Ostens, die über 40 Städte weltweit anfliegt.

?Gulf Air expandiert rasch, und Airbus ist sehr erfreut darüber, als Partner an den ehrgeizigen Plänen der Airline teilzuhaben. Es spricht für die Qualität von Airbus, dass Gulf Air Flugzeuge aus zwei Airbus-Produktfamilien gewählt hat. Diese Flugzeuge zeichnen sich nicht nur durch unschlagbare Wirtschaftlichkeit aus: In einer Zeit, in der Umweltfragen sehr große Bedeutung haben, hat sich Gulf Air damit auch für die sparsamsten und produktivsten Flugzeuge auf dem Markt entschieden?, sagte Tom Enders, President und CEO von Airbus.

Die Airbus A320-Familie ist mit über 6 100 verkauften und über 3 400 ausgelieferten Flugzeugen das erfolgreichste Single-Aisle-Programm der Welt. Über 275 Kunden und Betreiber weltweit haben Flugzeuge dieser Familie im Einsatz.

Die Flugzeuge der Airbus A330/A340-Familie bieten Betreibern mit ihrem großen Rumpfquerschnitt sehr komfortable und vielseitige Möglichkeiten der Konfiguration und Bestuhlung je Klasse. Die Reichweite beträgt bis zu 10 500 km/5 650 nm bei voller Passagierlast. Hoch effizient und für den Mittel- bis Langstreckenmarkt optimiert, bietet die A330-300 das beste Verhältnis zwischen Reichweite und Kosten. Dieser Airbus-Großraumjet ist nach wie vor die wirtschaftlichste Lösung, wenn es darum geht, 300 Passagiere in echtem Langstreckenkomfort über mittlere Distanzen zu befördern.

Airbus ist ein EADS-Unternehmen.

Airbus delivers 50th A320 Family aircraft assembled in the U.S.

en

Azores Airlines takes delivery of its first A321neo

en

Airbus Board of Directors Announces Top Management Succession Plan

en fr de es
Back to top