In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

21 January 2008
Commercial Aircraft

Brasilianische Fluggesellschaft TAM unterzeichnet Festauftrag für 22 A350 XWB, vier weitere A330-200 und 20 weitere Flugzeuge der A320- Familie

A350-800_TAM_RR_V14, A350800_TAM_jan08
 / 

22 January 2008

A350-800_TAM_RR_V14, A350800_TAM_jan08

© AIRBUS 2007 - FIXION - TAM, Brazil's TAM Linhas Aéreas firmed up its order for 22 A350 XWBs, along with four additional A330-200s and 20 A320 Family aircraft (21 January 2008)

Read more
Die bedeutende brasilianische Fluggesellschaft TAM Linhas Aéreas hat ihren Auftrag über 22 A350 XWB und vier weitere A330-200 bestätigt. Außerdem hat die Airline mit Sitz in Sao Paulo ihren ursprünglichen Auftrag um weitere 20 Flugzeuge der A320-Familie erweitert. TAM, der größte Airbus-Kunde in Südamerika, hat nunmehr auch die größte A350 XWB-Flotte. Mit diesem Auftrag steigt die Zahl der Bestellungen für die A350 XWB auf 314 Flugzeuge.

Die TAM-Flotte von 102 Airbus-Flugzeugen besteht aus 15 A319, 70 A320, drei A321, zwölf A330-200 und zwei A340-500. Damit betreibt TAM nicht nur die größte Airbus-Flotte in Lateinamerika, sondern auch die Flotte mit der größten Vielfalt an Airbus-Modellen in der Region.

?Die Flugzeuge von Airbus tragen durch den überragenden Passagierkomfort zu unserem hohen Ansehen bei. Die A350 XWB wird im Hinblick auf den Passagierkomfort neue Maßstäbe bei zugleich niedrigsten Betriebkosten und geringen Emissionswerten setzen. Wir geben Professionalität und Know-how hinzu?, sagte David Barioni Neto, President von TAM. ?Mit der A350 XWB werden wir den erfolgreichen Wachstumskurs fortsetzen, den wir mit unseren A330- und A320-Flugzeugen bereits eingeleitet haben.?

?Wir sind sehr stolz darauf, dass eine der international renommiertesten Airlines wie TAM Erstkunde für unser neues A350 XWB-Programm in Südamerika wird?, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. ?Dieser Auftrag bestätigt das Vertrauen, das TAM in unsere erfolgreiche Partnerschaft setzt. Dieses Vertrauensvotum wissen wir sehr zu schätzen. Wir sind davon überzeugt, dass diese Nachbestellung die beeindruckende Entwicklung von TAM weiter beschleunigen wird. ?

Die A350 XWB (Xtra Wide Body) ist die Airbus-Antwort auf die Forderung des Marktes nach hoch effizienten Langstrecken-Großraumflugzeugen mittlerer Passagierkapazität. Die A350 XWB weist den breitesten Rumpf in ihrer Kategorie auf und bietet Komfort auf einem in ihrem Marktsegment bisher unerreichten Niveau. Ihre Betriebs- und Sitzmeilenkosten sind niedriger als die aller anderen Produkte der gleichen Klasse. Der Großraumjet fliegt mit zwei Rolls-Royce Trent XWB-Triebwerken der neuen Generation, die jeweils 92 000 lbs Schub liefern. Die A350 XWB-Familie ist darauf ausgelegt, die besonderen Anforderungen aufgrund hoher Kraftstoffpreise, steigender Erwartungen der Fluggäste und strengerer Umweltauflagen zu erfüllen.

Die A330 ist heute bereits das von über 60 Kunden und Betreibern rund um die Welt bevorzugte Großraumflugzeug ihrer Klasse. Mit einem beherrschenden Marktanteil und einer ständig wachsenden Betreiberbasis belegt sie dort unangefochten den Spitzenrang. Dieses Airbus-Modell bietet Betreibern mit seinen sehr niedrigen Betriebskosten pro Sitz in der geräumigsten und komfortabelsten Kabine seiner Kategorie beträchtliche Wettbewerbsvorteile auf dem heutigen Markt. TAM hat bereits zehn A330-200 auf internationalen Strecken nach New York, Miami, Madrid, Mailand, Frankfurt, London und Paris im Einsatz.

Die A320-Familie gilt als Referenzklasse für Flugzeuge mit Standardrumpf und nur einem Mittelgang. Über 5.800 verkaufte und über 3.300 ausgelieferte Flugzeuge machen aus der Airbus A320-Familie das erfolgreichste Single-Aisle-Programm der Welt. Allein in Lateinamerika hat Airbus bereits mehr als 350 dieser Single-Aisle-Jets verkauft. Über 200 Betreiber weltweit haben Flugzeuge dieser Familie im Einsatz. Die Betriebskosten liegen bei der A320-Familie dank ihrer erwiesenen Zuverlässigkeit und verlängerten Wartungsintervalle unter denen aller anderen Single-Aisle-Flugzeuge.

Airbus ist ein EADS-Unternehmen.
A350-800_TAM_RR_V14, A350800_TAM_jan08
 

© AIRBUS 2007 - FIXION - TAM, Brazil's TAM Linhas Aéreas firmed up its order for 22 A350 XWBs, along with four additional A330-200s and 20 A320 Family aircraft (21 January 2008)

Airbus delivers 50th A320 Family aircraft assembled in the U.S.

en

Azores Airlines takes delivery of its first A321neo

en

Airbus Board of Directors Announces Top Management Succession Plan

en fr de es
Back to top