In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

18 December 2014

Etihad Airways erhält ersten Airbus A380

A380 Etihad In the air
Zusammenfassung

Unübertroffener Service und Komfort auf zwei Decks

Etihad Airways A380: In flight (Episode 4)

 
Bei einer Zeremonie in Abu Dhabi nahm Etihad Airways, eine der weltweit führenden Fluggesellschaften, das erste ihrer zehn neuen Airbus A380-Flugzeuge in Empfang. Etihad Airways ist die dreizehnte Fluggesellschaft, die die A380 betreibt. Das Flugzeug für Etihad ist die 150ste von Airbus ausgelieferte A380.
Mit der A380 soll die Kapazität auf einigen der meistgefragtesten Routen von Etihad Airways erhöht werden. Gleichzeitig eröffnet sie der Airline neue Möglichkeiten, das Flugerlebnis für die Passagiere neu zu definieren. Etihad Airways hat mit dem Kauf der bahnbrechenden A380 von Airbus in die Verbesserung der Passagiererfahrung investiert und setzt damit neue Maßstäbe für Produkte, Services, Kundenfreundlichkeit und Stil an Bord. 
Die A380 bietet Airlines eine erhöhte Kapazität und Reichweite, Treibstoffeinsparungen sowie eine verbesserte Leistung. Hinzu kommt eine enorme Flexibilität bei der Wahl der Kabine, was das Design von Etihad Airways demonstriert. Das Flugzeug bietet durch die ruhige Fluglage, die leise Kabine und den besten Komfort am Himmel ein einmaliges Flugerlebnis und ist ein etablierter Favorit bei den Passagieren.
"Seit ihrer Gründung hat Etihad Airways ein exponentielles Wachstum erlebt. Wir freuen uns, dass wir zu diesem Erfolg beigetragen haben. Ich bin überzeugt, dass unser Flagschiff, die A380, die anhaltende Expansion von Etihad effizient unterstützen wird", sagte Fabrice Brégier, President und CEO von Airbus.
Die A380 von Etihad ist für den Transport von 498 Fluggästen in vier Kabinenklassen ausgelegt. Sie bietet Platz für zwei VIP-Gäste in „The Residence by Etihad™“, neun Gäste in den First Class Apartments, 70 Gäste im neuen Business Studio und 417 Gäste in „Economy SmartsSeats“. Dank neuester Unterhaltungssysteme und der eleganten Innenausstattung von Etihad können sich die Passagiere auf eine ganz besonders komfortable Reise freuen.
James Hogan, President und Chief Executive Officer von Etihad Airways, sagte: "Die A380 von Etihad Airways wird in allen Kabinenbereichen ein einmaliges Reiseerlebnis bieten. Wir freuen uns, diese erste A380 einzuführen. Ihr werden neun weitere folgen und neue Maßstäbe für Flugreisen setzen - insbesondere mit der Einführung der Residence by Etihad™, der einzigen Drei-Zimmer-Kabine am Himmel."
Die erste A380 von Etihad wird im Dezember vom Abu Dhabi International Airport aus auf der beliebten London Heathrow-Route ihre Premiere geben. Ende 2015 werden fünf A380 bei  Etihad Airways in Betrieb sein. Sie sind für Einsätze auf den Sydney- und New York JFK-Routen vorgesehen.
A380 Etihad In the air

The December 2014 delivery of Etihad Airways’ no. 1 A380 will boost capacity on several of this carrier’s most in-demand routes -

Airbus teams up to develop Space CARBon Observatory (SCARBO)

en fr de es

Airbus-led FUSE-IT project awarded ITEA Award of Excellence on Innovation for Smart Building Management

en fr de es

Airbus BizLab expands its global network with new Spanish campus

en
Back to top