In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

17 September 2014
Commercial Aircraft

Swiss International Air Lines bestellt bis zu 25 A320neo

A320neo – SWISS
 / 

16 September 2014

A320neo – SWISS

SWISS, the national airline of Switzerland, will expand its A320 Family fleet with a firm order for 15 A320neo aircraft, plus an additional ten of the type to be confirmed at a later stage

Read more
Zusammenfassung

Erweiterung der erfolgreichen A320-Flotte mit ökoeffizienten NEO-Flugzeugen

Der Aufsichtsrat der Lufthansa Gruppe hat angekündigt, dass SWISS, eine Fluggesellschaft des Konzerns, ihre A320-Flotte mit einem Festauftrag über 15 A320neo-Flugzeuge erweitern wird. Hinzu kommen weitere zehn Flugzeugoptionen, die zu einem späteren Zeitpunkt bestätigt werden. Die treibstoffsparende NEO-Flotte soll nach und nach die vorhandene SWISS-Flotte von Flugzeugen der A320-Familie erneuern und ersetzen. 
„Unsere Entscheidung für das umweltfreundlichste, zuverlässigste und effizienteste Flugzeug entspricht dem Image der Schweiz. Daher ist die A320neo in unserer Modernisierungsstrategie ein ganz natürlicher Schritt“, sagte Nico Buchholz, Executive Vice President Lufthansa Group Fleet Management.  
„Wir freuen uns, SWISS als einen neuen Kunden für die A320neo willkommen zu heißen und danken der Schweizer Fluggesellschaft für ihr anhaltendes Vertrauen in unsere Produkte“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. "SWISS hat viele Jahre lang erfolgreich von allen wirtschaftlichen und ökologischen Vorteilen der A320-Familie profitiert. Die A320neo wird in der Zukunft noch lange der Held in vielen Kapiteln der Erfolgsgeschichte von SWISS sein. Wir freuen uns, dass SWISS dank unseres NEO-Angebots in der Lage sein wird, ihre Strecken noch effizienter und mit deutlich reduzierten CO2- und Geräuschemissionen zu betreiben.”
SWISS ist die nationale Fluggesellschaft der Schweiz, und mit einer Flotte, die A319-, A320-, A321-, A330- und A340-Flugzeuge umfasst, wird der Carrier den größtmöglichen Nutzen aus dem einmaligen Kommunalitätskonzept der Airbus-Familie ziehen.
Die A320neo ("new engine option") wird dank zahlreicher Innovationen wie Triebwerken der neuesten Generation und großen Sharklets an den Flügelspitzen bis zu 15 Prozent weniger Treibstoff verbrauchen. Dies entspricht einer jährlichen Einsparung von 3.600 Tonnen CO2 pro Flugzeug. Mit über 3.250 Bestellungen von mehr als 60 Kunden seit ihrer Einführung im Jahr 2010 hat die A320neo-Familie einen Marktanteil von rund 60 Prozent im Single-Aisle-Segment erobert und sich damit als klarer Marktführer etabliert.
A320neo – SWISS
 

SWISS, the national airline of Switzerland, will expand its A320 Family fleet with a firm order for 15 A320neo aircraft, plus an additional ten of the type to be confirmed at a later stage

Airbus delivers 50th A320 Family aircraft assembled in the U.S.

en

Azores Airlines takes delivery of its first A321neo

en

Airbus Board of Directors Announces Top Management Succession Plan

en fr de es
Back to top