In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
19 June 2009
Commercial Aircraft

Turkish Airlines will sieben weitere Airbus A330 kaufen

Turkish Airlines hat heute eine Grundsatzvereinbarung (Memorandum of Understanding) über den Kauf von sieben Airbus-Großraumflugzeugen des Typs A330 unterzeichnet. Die Fluggesellschaft beabsichtigt, zwei Flugzeuge der A330-200 Variante mit erhöhtem Startgewicht und einer größeren Reichweite bis 7.200 nm zu kaufen. Außerdem wird die Order fünf Flugzeuge des Typs A330-300 umfassen, der als der wirtschaftlichste Großraumjet in seiner Klasse gilt.



Die Auslieferung der Airbus-Jets, die für den Einsatz auf Regional- und Langstrecken von Turkish Airlines vorgesehen sind, soll im August 2010 beginnen.



?Mit ihren niedrigen Betriebskosten und hohem Kabinenkomfort entspricht die A330 exakt unseren ehrgeizigen Wachstumsplänen. Die A330-200 ermöglicht uns mit ihrem neuen höheren Startgewicht die Erweiterung unseres Langstreckennetzes mit der Verbindung Istanbul-New York, während wir mit der A330-300 hoch frequentierte Verbindungen im Mittelstreckenbereich bedienen?, sagte Dr. Candan Karlitekin, Chairman von Turkish Airlines.



?Wir freuen uns sehr, dass Turkish Airlines, eine der am schnellsten wachsenden europäischen Airlines, die A330 für ihre Expansionspläne ausgewählt hat?, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. ?Mit diesem Auftrag wird unsere Partnerschaft weiter gefestigt, die bis 1985 zurückreicht, als die Fluggesellschaft ihr erstes Airbus-Flugzeug in Dienst stellte.?



Turkish Airlines betreibt bereits eine Flotte von 67 Airbus-Flugzeugen, die aus fünf A310, 46 Flugzeugen der A320-Familie, sieben A330 und neun A340 besteht. Der Carrier profitiert damit von den Vorteilen des einzigartigen Kommunalitätskonzepts von Airbus, da er für seine Flotte den gleichen Pool von Piloten, Kabinenpersonal und Wartungstechnikern einsetzen kann.



Die zweistrahlige A330 ist das heute am weitesten verbreitete Großraumflugzeug. Airbus hat für dieses Modell bis heute mehr als 1.000 Aufträge entgegengenommen, wobei mehr als 600 A330 weltweit bereits bei 72 Betreibern im Einsatz sind. Die Gesamtflotte hat bisher mehr als 13 Millionen Flugstunden verbucht und fliegt über 300 Städte in aller Welt an.

Qatar Airways reconfirms and upsizes its order for 50 A321neo ACF

en fr de es

Peruvian Government: “Satellite investment recovered after first year of operations”

en fr de es

American Airlines is first retrofit customer for Airbus’ new Airspace XL luggage bins on its A321 fleet

en
Back to top