In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

21 December 2015
21. December 2015 Commercial Aircraft

IAG wandelt 15 Airbus A320neo-Optionen in Festbestellungen um

IAG firms up 15 A320neo orders_British Airways
Zusammenfassung

Nachbestellung erweitert Betriebs- und Umweltvorteile für Flotten der IAG-Airlines

Die International Airlines Group (IAG) hat ihre Optionen für weitere 15 A320neo-Jets bestätigt. 
„IAG und ihre Airlines gehören zu unseren renommiertesten und treuesten Kunden. Ihre Flotten und Bestellungen decken die gesamte Airbus-Produktpalette ab“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. „IAG ist einer unserer größten Kunden für unsere Single-Aisle-Jets und liefert den Beleg, dass die weltweit führenden Airlines unsere Produkte bevorzugen. Wir freuen uns sehr über das neuerliche Vertrauensvotum von IAG für Airbus-Produkte.“
Mit neuen Triebwerken und den modernsten Technologien werden die Flugzeuge der A320neo-Familie vom ersten Tag vom ersten Tag an 15 Prozent und bis 2020 20 Prozent weniger Treibstoff verbrauchen sowie eine größere Reichweite, geringere Wartungskosten und deutlich reduzierte CO2-Emissionen bieten. Seit ihrer Einführung im Jahr 2010 hat die A320neo-Familie 60 Prozent aller Neuaufträge für Single-Aisle-Flugzeuge mit mehr als 100 Sitzen für sich gewonnen. Mehr als 75 Airlines weltweit haben sich bereits für Flugzeuge dieser Familie entschieden.
IAG firms up 15 A320neo orders_British Airways

International Airlines Group (IAG) has firmed up options for 15 A320neo jetliners, which will bring operational and environmental benefits to its airline fleets

First ACJ320neo is assembled

en

Airbus-built Aeolus satellite ready to take on the wind

en fr de es

Sichuan Airlines takes delivery of its first Airbus A350-900

en
Back to top