In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Ulm

Arbeiten bei der Airbus in Ulm


Übersicht

Division: Airbus Defence and Space Mitarbeiter: approx. 3,000

Unsere Aktivitäten

Seit genau 60 Jahren ist der Standort von Airbus Defence and Space in Ulm die international anerkannte „Radarhochburg“ in Deutschland. Zu der in Ulm hergestellten und entwickelten Radartechnologie gehören das Bordradar des Eurofighter, Grenzsicherungssysteme und Seeradare ebenso wie Radarantennen für Satelliten. In den Bereichen Communications und Electronics kooperiert der Standort eng mit örtlichen Hochschulen und Universitäten, darunter die Universität Ulm, die Hochschulen Ulm und Neu-Ulm sowie die duale Hochschule Baden-Württemberg (Campus Ravensburg).

Zertifikatsträger – Beruf und Familie

Airbus Defence & Space am Standort Ulm wurde 2010 das Zertifikat zum "audit berufundfamilie" erteilt.

Mit der Teilnahme am audit berufundfamilie verfolgt das Unternehmen folgende Ziele:

  •  Schaffung einer Kultur der Wertschätzung und Unterstützung für alle Beschäftigten, die sich um ihre Familie kümmern und ihr Berufsleben damit in Einklang bringen möchten
  • Anerkennung sowohl des klassischen Rollen- und Familienverständnisses als auch des offenen Familienbegriffs, in dem verschiedenste Lebensgemeinschaften eingeschlossen sind
  •  Stärkung der Motivation qualifizierter Beschäftigter und langfristige Bindung an das Unternehmen
  •  Stärkung des Bewusstseins für die Belange einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei Mitarbeitern und Führungskräften

Wussten Sie schon?

Ulm hat den höchsten Kirchturm der Welt.

Freie Stellen in Ulm

Our locations in Europe

Broughton

Newport

Portsmouth

Stevenage

Filton

Nantes

Marignane

Paris

Saint Nazaire

Toulouse

Bremen

Donauwörth

Friedrichshafen

Hamburg

Manching

Munich

Stade

Ulm

Rome

Brasov

Madrid

Sevilla

Our locations worldwide

Africa & Middle East

Asia

Latin America

North America

Oceania

Back to top