In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

B.Eng. Automatisierungstechnik* (d/m/w)

Warum solltest du dich für ein duales Studium B.Eng. Automatisierungstechnik* (d/m/w) bei Airbus entscheiden?

Als Automatisierungstechniker* (d/m/w) beschäftigst du dich im Berufsleben mit der Entwicklung und Verknüpfung von Software und IT-Systemen mit  Robotern bis hin zu komplexen Industrieanlagen. Du konzipierst, entwickelst und realisierst technische Lösungen zur Unterstützung der Geschäftsprozesse im Bereich  Elektrotechnik, Robotik und Anlagentechnik.


Finde hier alle aktuellen Angebote

Unsere Kooperationspartner

Hier findest du alle Informationen rund um den theoretischen Teil deines dualen Studiums.

Bitte beachte, dass du die Zugangsvoraussetzungen der Hochschule erfüllen musst.


Und wie sieht dein duales Studium bei Airbus insgesamt aus?

Das praxisintegrierte duale Studium zum Automatisierungstechniker* (d/m/w) bei Airbus umfasst ein Studium an der Hochschule Bremen.

  • In einem professionellen Umfeld sammelst du durch spannende Aufgaben praktische Erfahrungen im Arbeitsgebiet der Automatisierungstechnik. Nach einer Einarbeitungszeit von einigen Monaten übernimmst du bei Airbus bereits kleine Aufgaben in Kundenprojekten und bist dabei in die jeweiligen Projektteams integriert.
  • Du erarbeitest dir Kenntnisse in den Bereichen der Elektronik, Mechanik, Robotik und Steuerungstechnik und verknüpfst diese mit Betriebs- und Informationssystemen.
  • In den Entwicklungsbereichen wirst du an Systemanalysen und die Strukturierung von Problemlösungen herangeführt, wobei Projektmanagement eine tragende Rolle spielt.
  • Die Spezialisierung und Vertiefung der Fachkenntnisse findet ab Semester 4 statt.
     
Wie lange dauert dein duales Studium bei Airbus?

Das duale Studium dauert 3,5 Jahre (7 Semester Regelstudienzeit), wobei Theoriephasen an der Hochschule und Praxisphasen im Unternehmen regelmäßig abwechseln.

Was bringst du mit?
  • Die Fachhochschulreife oder die allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife
  • Mindestens gute Leistungen im Fach Mathematik, Physik und ggf. Informatik
  • Mindestens gute Deutschkenntnisse
  • Persönliches Interesse an automatisierten Prozessen, Zukunftsvisionen sowie am Projektmanagement
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis, sowie Fähigkeit zur Abstraktion und zum logischen Denken
  • Begeisterung für die Luft- und Raumfahrt
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Freude daran, neue Aufgaben und Herausforderungen zu meistern
  • Interesse an Menschen, Ländern und Kulturen
     
Wie sehen deine Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten bei Airbus aus?

Mit dem Abschluss Bachelor of Engineering* (d/m/w) Automatisierungstechnik bieten sich dir interessante Einsatzmöglichkeiten in der Produktion, Projektierung, Konstruktion, Vertrieb oder der Forschung und Entwicklung.

Bei überdurchschnittlichen Leistungen und persönlichem Engagement unterstützen wir deine weitere berufliche Laufbahn mit individuell passenden Einsatz- und Fortbildungsmöglichkeiten im Fach- und Führungskräftebereich sowie in der Projektarbeit.

 

Back to top