In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

B.A. International Business* (d/m/w)

Was macht ein/e Bachelor of Arts (B.A.)* (d/m/w) im Studiengang International Business?

Bachelor of Arts (B.A.)* (d/m/w) im Studiengang International Business sind in mittleren und gehobenen Führungspositionen von Industriebetrieben mit weltweiter Ausrichtung – wie der Airbus Group – beschäftigt. Mit ihren internationalen Wirtschafts- und Sprachkenntnissen und ihrer interkulturellen Sensibilität sind sie Spezialisten und Spezialistinnen für Aufgaben im weltweiten Kontext.


Finde hier alle aktuellen Angebote

Kooperationspartner
Und wie sieht das Studium aus?
  • Du erarbeitest dir die Kerninhalte der Betriebswirtschaftslehre, wobei der Schwerpunkt auf dem Bereich Marketing liegt. Darüber hinaus erlangst du Kenntnisse in folgenden Bereichen:
    • internationalem Marketing und Management
    • internationalem Finanz- und Rechnungswesen
    • Exporttechniken und Exportfinanzierung
    • Material- und Absatzwirtschaft
  • Ein Auslandspraktikum nach dem vierten Semester bildet einen wichtigen Meilenstein in deiner Ausbildung.
  • Die Wirtschaftssprachen Englisch, Französisch und Spanisch gehören ebenso zu deiner Ausbildung. Dadurch, dass ein großer Teil der Lehrveranstaltungen in englischer Sprache stattfindet, wirst du Englisch nicht mehr als Fremdsprache sondern gewissermaßen als „zweite“ Sprache betrachten.

Wie lange dauert das Studium?
  • 3 Jahre

Was bringst du mit?
  • Fachhochschulreife (Zulassungsvoraussetzung: Bestandener Studieneignungstest), die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, sowie gute Englische Sprachkenntnisse und eine weitere Fremdsprache.
  • Du solltest Interesse an wirtschaftlichen Abläufen in einem Industrieunternehmen, eine Vorliebe für Fremdsprachen und Offenheit für andere Kulturen haben.

Welche Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten hast du?

Mit deinem erfolgreichen Studienabschluss kannst du Aufgaben im internationalen Marketing, Export und Vertrieb oder beim Auf- und Ausbau von Firmenaktivitäten im Ausland übernehmen. Das Sammeln und Aufbereiten von weltweiten Marktdaten sowie das Vorbereiten von erforderlichen Kommunikationsmitteln und unterstützenden Maßnahmen der Bereiche Vertrieb, Marketing und Werbung gehören zu den typischen beruflichen Tätigkeiten, die für mittlere und gehobene Positionen qualifiziert sind.

 

Warum solltest du dich für ein Studium B.A. International Business Management bei Airbus entscheiden?

Luis studiert International Business Management in Ottobrunn

Luis studiert International Business Management in Ottobrunn. Hier gibt er dir einen kleinen Einblick in das duale Studium bei Airbus:

In den theoretischen Phasen meines Studiums bekomme ich das Wissen vermittelt, das ich dann während den Praxisphasen direkt anwenden kann. Dabei werde ich in vielen verschiedenen Bereichen des Unternehmens arbeiten. Zurzeit bin ich bei Airbus CyberSecurity im Marketing, wo ich zum Beispiel Messen organisiere.

Generell helfe ich dabei, Airbus CyberSecurity bekannter zu machen und dadurch neue Kunden zu gewinnen.

Sarah studiert International Business bei Airbus in Ottobrunn.

Sarah studiert International Business bei Airbus in Ottobrunn. Sie möchte dir über ihr Studium bei Airbus erzählen:

Mein Studiengang bei Airbus ermöglicht mir nicht nur Deutsch und Englisch, wie auch Spanisch und Französisch täglich im Berufsalltag zu sprechen, sondern gibt mir in gleicher Weise die Möglichkeit, am interkulturellen Austausch teilzunehmen und mit Menschen auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten.

Airbus steht für mich damit als internationales Unternehmen ganz zentral im Mittelpunkt, da mich diese Vielfalt und das Multikulturelle besonders begeistert. Ich erhoffe mir vor allem, dass das Auslandssemester an einem Standort von Airbus außerhalb von Deutschland genau diese Erfahrung abrundet und das internationale Teamwork erneut hervorgehoben wird.


Mehr Informationen zu den Karrierechancen

Findest du hier
Back to top