In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Leichtflugzeugbauer*

(d/m/w)

Warum solltest du dich für die Ausbildung zum/-r Leichtflugzeugbauer/-in bei Airbus entscheiden?

Leichtflugzeugbauer/innen arbeiten in vielfältigen Funktionen und Tätigkeitsfeldern. Sie verarbeiten dabei hauptsächlich Faserverbundwerkstoffe, Holz und Leichtmetalle. Mithilfe von Schablonen, Formen sowie Urmodellen, Werkzeugen und Maschinen fertigen sie Bauteile wie Sandwichschalen, Rippen, Spanten, Ruder und Verkleidungen. Diese Fügen sie bei der Endmontage mit bereits vorgefertigten Ausrüstungsteilen wie Fahrwerk, Steuereinrichtung, Kanzel und Triebwerk zusammen. Auch warten und reparieren sie Luftfahrzeuge und beseitigen Defekte.


Finde hier alle aktuellen Angebote

Was lernst du in deiner Ausbildung bei Airbus?
  • Verarbeiten von Faserverbundwerkstoffen
  • Grundlagen der manuellen und maschinellen Bearbeitung verschiedenster Werkstoffe
  • Lesen und Anfertigen von Skizzen und Zeichnungen
  • Einrichten, Bedienen und Warten von Maschinen und Anlagen
  • Herstellen und Anwenden von Formen und Schablonen
  • Herstellen von Teilen und Hauptbaugruppen für Luftfahrzeuge
  • Behandeln von Oberflächen
  • Endmontage von Luftfahrzeugen
  • Warten und Instandsetzen von Luftfahrzeugen
 
Wie lange dauert deine Ausbildung bei AIrbus?

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Bei besonders guten Leistungen ist, standortabhängig und nach individueller Absprache, eine Verkürzung möglich.


Was bringst du mit?
  • mindestens einen qualifizierten Hauptschulabschluss
  • mindestens gute Deutschkenntnisse
  • gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Physik, Chemie und Technisches Zeichnen
  • Ein ausgeprägtes technisches Verständnis sowie handwerkliches Geschick
  • Technisches Interesse
  • Begeisterung für die Luft,-und Raumfahrt
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Freude daran neue Aufgaben und Herausforderungen zu meistern
  • Interesse an Menschen, Ländern und Kulturen

 

Wie sehen deine Einsatz- und Weiterbildungsmöglichkeiten nach deiner Ausbildung bei Airbus aus?

Individuelle Einsatzmöglichkeiten erwarten dich in den folgenden Einsatzbereichen:

  • Produktion
  • Wartung
  • Instandhaltung

Bei überdurchschnittlichen Leistungen und persönlichem Engagement unterstützen wir dich in deiner weiteren beruflichen Laufbahn mit individuell passenden Einsatz-und Fortbildungsmöglichkeiten im Fach-und Führungskräftebereich sowie bei Projektarbeiten.

Back to top