In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Das ist Bianca

Das ist Bianca

Projektmanagerin im Talentmanagement

Über Bianca

Als Projektmanagerin im Talent-Management übernimmt Bianca die Verantwortung für verschiedenste Projekte mit dem Ziel Mitarbeiter weiterzuentwickeln und zu fördern.

Wie hat deine Karriere bei Airbus begonnen?

Im November 2006 habe ich ein Praktikum in der Ausbildungsabteilung begonnen und konnte dann durch ein Einstiegsqualifizierungsjahr im Februar 2007 meine kaufmännische Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement beginnen.


Was würdest du als Highlight deiner Ausbildung bezeichnen?

Da gab es mit Sicherheit einige, das Größte war für mich allerdings die Erfahrung, die ich in Helsinki machen durfte:  Airbus ermöglichte mir einen 6-wöchigen Praxiseinsatz in Finnland.


Welche Aufgaben hast du in deiner aktuellen Position?

Derzeit bin ich als Projektmanagerin im Talent-Management tätig. Hier habe ich die Projektleitung für verschiedene Projekte. Unter anderem betreue ich „Shake and Shape“, bei dem es sich um ein einjähriges Gemeinschaftsprojekt für Berufsanfänger bei Defence and Space handelt. Das Projekt hat das Ziel den Mitarbeitern ihr verstecktes Potenzial zu zeigen und ihnen die Möglichkeit zu geben die Zukunft von Airbus zu formen und als Gruppe zusammen zu wachsen.

Gerade die Auslandserfahrungen erweitern laut Bianca den persönlichen Horizont, vor allem durch den Kontakt zu neuen Menschen.

Wie sieht deine weitere Entwicklung bei Airbus aus?

Der nächste Schritt wird ein Wechsel der Abteilung innerhalb HR sein. Hier werde ich als Project Support für einen Senior HRBP arbeiten und dadurch diese Arbeitswelt kennenlernen. Der sogenannte Human Ressource Business Partner (kurz HRBP) ist bei Airbus für die Personalbetreuung zuständig.

Langfristig würde ich gerne ein innovatives und zukunftsorientiertes Projekt übernehmen und dies mit einem Team von A-Z begleiten.

Airbus hat mir die Möglichkeit gegeben in jeder Position, die ich hatte zu lernen und zu wachsen.

Bei ihrer Arbeit ist Bianca Teamarbeit und –geist besonders wichtig.

Wie siehst du Airbus als Arbeitgeber?

Die Vielfalt die hinsichtlich Positionen, Fachbereichen, Programmen und Produkten weltweit geboten wird, ist einzigartig. Man kann viel ausprobieren und sich jederzeit neu erfinden und entfalten.

Besonders macht Airbus das internationale Umfeld mit dem man tagtäglich Berührungspunkte hat, die spannenden und einzigartigen Produkte, die verschiedensten Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitarbeiter und die Vielfalt an Jobs.


Welche Vorteile siehst du in einer Ausbildung bei Airbus?

Ein wichtiger Aspekt sind mit Sicherheit die sicheren Zukunfts- und Aufstiegschancen, wenn man das möchte. Auf der anderen Seite ist, wie schon erwähnt, ein wichtiger Punkt die Vielfältigkeit. Auch wenn man nach der Schule noch nicht direkt weiß, was man eigentlich in Zukunft machen will, hilft Airbus einem dabei seinen Weg zu gehen und zu meistern!

Airbus gives a save environment to grow!


Mehr Informationen über den Ausbildungsberuf „Kaufmann/-frau für Büromanagement“

Findest du hier
Back to top