Airbus uses cookies (including from third parties) to enhance site navigation and offer you useful features by analysing the site usage. By clicking “accept”, you agree to the use of cookies. For further information, please refer to our cookies policy. Accept

Willkommen am Standort Bremen!

ÜBERSICHT

STADT: Bremen

UNTERNEHMEN/DIVISION: Airbus Commercial Aircraft, Airbus Defence and Space, Testia, ArianeGroup, Premium AEROTEC

MITARBEITER: ca. 4.500

ANZAHL AZUBIS/DUALIS AM STANDORT: ca. 150

Was erwartet dich am Standort Bremen?

Bremen Aerial Plant 2015

Am Standort Bremen sind mehrere Unternehmen des Airbus-Konzerns angesiedelt. Mit rund 4.500 Mitarbeitern ist Bremen der zweitgrößte Luft- und Raumfahrtstandort in Deutschland und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Bremer Flughafen.

Kernkompetenz von Airbus Commercial in Bremen ist die Entwicklung der Hochauftriebssysteme für alle Airbus-Flugzeuge. Sie sind notwendig, um bei geringen Geschwindigkeiten starten und landen zu können. Die Flugphysik verantwortet die aerodynamische Formgebung, im Windkanal werden erste Entwürfe überprüft und optimiert.

Zudem befinden sich die Landeklappenfertigung sowie die Flügelausrüstung in Bremen. Hier werden die Landeklappen aller Airbus-Flugzeuge montiert und an diverse Airbus-Werke weltweit geliefert. Die Klappen für die Langstreckenflugzeuge A330 und A350 bleiben in Bremen und werden in der Flügelausrüstung direkt verbaut. In einer gemischten Fertigungslinie werden die Tragflächen mit allen flugwichtigen Bauteilen und Systemen ausgerüstet. Die Transportflugzeuge Beluga und BelugaXL liefern die fertigen Flügel an die Endmontagelinien nach Toulouse.

Im Airbus-Reparaturzentrum im Industriegebiet Stuhrbaum wird repariert, was im weltweiten Airline-Betrieb beschädigt wurde. Dazu gehören Landeklappen, Cockpit-Tische, Gelenk- und Hebel-Systeme aller Airbus-Flugzeugprogramme sowie Sharklets der A320-Familie und Vorflügel der A320- und A330-Familie.

Das Airbus-Zentrum für die Entwicklung von Materialien, Prozessen und Testverfahren ist ebenfalls in Bremen angesiedelt und ist ein wesentlicher Bestandteil des ECOMAT (Center for Eco-Efficient Materials and Technologies). Dort forschen die Airbus-Teams an neuen Werkstoffen und Verfahren für die Luft- und Raumfahrt. Bremen ist außerdem zuständig für die Entwicklung der Frachtladesysteme für die gesamte Airbus-Flotte.

Bremen ist der größte A400M-Standort in Deutschland. Mit einem detailgetreuen Modell werden hier verschiedene Frachtmissionen simuliert und getestet. Am Standort wird außerdem ein Großteil des Rumpfs montiert, mit allen flugwichtigen Systemen ausgerüstet und mit der Beluga ins spanische Sevilla zur Endmontage geflogen.

Bremen ist außerdem das Europäische Kompetenzzentrum des Konzerns für astronautische  Raumfahrt, Oberstufen für Trägerraketen und Weltraumrobotik. Der Standort ist verantwortlich für die wesentlichen europäischen Beiträge zur Internationalen Raumstation ISS, wie das Weltraumlabor Columbus. Darüber hinaus verantwortet Bremen den Betrieb der europäischen Elemente der Raumstation.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Raumfahrt überhaupt sind die Europäer verantwortlich für ein missionskritisches Modul einer NASA-Mission: Airbus verantwortet im Auftrag der ESA die Entwicklung und den Bau des Servicemoduls für das neue amerikanische Raumschiff Orion. Damit sollen Astronauten zukünftig zum Mond und eines Tages vielleicht sogar zum Mars fliegen.

Große Aufmerksamkeit erhält auch das Thema Nachhaltigkeit. In vielen Projekten wird dazu geforscht und es werden Lösungen für den ressourcenschonenden Umgang von Materialien entwickelt. Bist du neugierig geworden, was Bremen alles zu bieten hat? Dann werde Teil unserer Airbus-Familie und gehe mit uns den Weg in ein neues Kapitel der Luft- und Raumfahrt.

Bremen

Bremen BelugaXL B HR DR/ Airbus / Bengt LAnge
 / 
Human Resources 30 March 2021

Bremen BelugaXL B HR

 / 
Human Resources 30 March 2021

Bremen Orion

Was bietet dir die Umgebung des Standortes?

Die Freie Hansestadt Bremen (rund 569.000 Einwohner) liegt an der Weser und gehört neben der Stadt Bremerhaven zum Bundesland Bremen. Dort befindet sich der südlichste deutsche Seehafen und neben der Seefahrt ist die Stadt vom Handel geprägt. Eine große Bekanntheit erlangte Bremen durch seine Stadtmusikanten. Esel, Hund, Katze und Hahn machten sich einst auf den Weg in die Hansestadt, um hier ein besseres Leben zu führen.

Auch heute bietet Bremen seinen Bewohnern und Besuchern mit einem breiten Angebot an Kultur und einer Vielzahl an Restaurants, Kneipen und Cafés einen tollen Mix, um seine Freizeit vielseitig zu genießen. Von Pinkel, Labskaus oder Knipp sollte man sich dabei nicht abschrecken lassen: So manches Traditionsgericht trägt einen gewöhnungsbedürftigen Namen. An der Weserpromenade Schlachte finden sich zahlreiche Möglichkeiten, diese zu probieren und den Feierabend zu genießen.

Welche Ausbildungsberufe und Duale Studiengänge bieten wir an?

Du bist auf der Suche nach deinem Traumjob?

Dann starte mit uns eine faszinierende Zukunft. Wir bieten spannende Ausbildungsplätze und duale Studiengänge an. Überzeuge dich selbst und finde auf unserer Karriereseiteden den Job, der zu dir passt.

Du hast noch Fragen zur Ausbildung am Standort?

Ansprechpartner

Back to top