In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Events

Lerne uns bei zahlreichen Messen und Events kennen!

31. - 01.
März/April

Mädchenwirschaft Messe, Hamburg

Messe zur Berufsorientierung für Schülerinnen in gewerblich-technischen, naturwissenschaftlichen sowie IT-Berufen am 31. März und 01. April 2020 im Elbcampus Hamburg

Wo: Elbcampus, Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg

Wann: 31. März - 01. April 2020

Weitere Informationen finden Sie auf der Messeseite des Veranstalters.

15. - 17. Mai | ILA - Innovation and leadership in aerospace

TREFFEN SIE DIE EXPERTEN VON MORGEN...

 

schon heute! Führen Sie Gespräche. Knüpfen Sie Kontakte. Tauschen Sie sich mit Ihrer Zielgruppe aus und präsentieren Sie konkrete Stellenangebote.

 

Vom 15.–17. Mai 2020 bietet die ILA Berlin mit dem ILA CareerCenter einen Treffpunkt für Nachwuchskräfte und Karriereinteressierte sowie Unternehmen und Institutionen der Luft- und Raumfahrtbranche.

 

Geben Sie auf über 2.000 m² Ausstellungsfläche spannende Einblicke in Ihre Arbeitswelt und diskutieren Sie mit auf einer unserer zahlreichen Veranstaltungen. Vor Ort können Sie Bewerbungsgespräche in angenehmer Atmosphäre führen.

 

Wir unterstützen Ihren Auftritt mit vielfältigen Aktionen und einem spannenden Programm: Offenes Forum, OpenRoundTable Diskussionen, Networking-Events, Job Wall und vieles mehr.

 

DAS CAREERCENTER RICHTET SICH AN:

 

•Schüler-/innen

•Absolventen

•Studenten-/innen

 

Wo: Messedamm 22, 14055 Berlin

Wann: 15. - 17. Mai 2020

Weitere Informationen finden Sie auf der Messeseite des Veranstalters.

18. - 19. Juni | Vocatium, Ulm

Die Messe vocatium Ulm/Neu-Ulm ist eine Fachmesse für Ausbildung+Studium, die Unternehmen, Fach- und Hochschulen, Akademien sowie Institutionen mit jungen Menschen zum Thema Berufswahl in den persönlichen Dialog bringt.
Alleinstellungsmerkmal der vocatium Messe Ulm/Neu-Ulm sind gut vorbereitete und terminierte Gespräche zwischen Schüler*innen und Ausstellern.Qualität und Nutzen des Beratungsgesprächs sind dadurch sowohl für die Aussteller als auch die Jugendlichen höher als bei einer herkömmlichen Berufsorientierungsmesse. Vor der Messe werden die Schüler*innen im Unterricht durch das Team des Veranstalters IfT Institut für Talententwicklung auf den Messebesuch vorbereitet. Im Anschluss daran organisiert das IfT für die Schüler*innen passgenaue, ihren beruflichen Interessen und Wünschen entsprechende Einzeltermine mit den Ausstellern. Diese individuellen Termine erhalten die Schüler*innen 14 Tage vor dem Messetermin, damit sie sich gezielt mit Fragen und ggf. einer Bewerbungsmappe auf ihr Gespräch auf der Ausbildungsmesse vorbereiten können. Spontanbesucher*innen ohne Termine sind auf der Studienmesse ebenfalls herzlich willkommen.
Neben den persönlichen Gesprächen mit den Ausstellern wird allen Besucher*innen der vocatium Ulm/Neu-Ulm ein informatives Vortragsprogramm geboten. Das einzigartige Messekonzept mit terminierten Gesprächen hat sich deutschlandweit an 90 Standorten durchgesetzt. Der Veranstalter blickt dabei auf 20 Jahre Erfahrung zurück und motiviert jährlich 500.000 junge Menschen ihre Talente zu erkennen, zu entwickeln und ihre Berufs- und Studienwahl gut vorzubereiten. Damit führt das IfT nicht nur in punkto Gesprächs-Qualität bei Berufsorientierungsmessen, sondern ist auch der einzige Anbieter, der in nahezu jeder Region Deutschlands vertreten ist.

Wo: ratiopharm arena Neu-Ulm, Europastraße 25, 89231 Neu-Ulm

Wann: 18. - 19. Juni 2020

Zeit: täglich von 08:30 Uhr bis 14:45 Uhr

23. - 24. Juni | Vocatium, Bodensee

Die Messe vocatium Bodensee in Friedrichshafen ist eine Fachmesse für Ausbildung+Studium, die Unternehmen, Fach- und Hochschulen, Akademien sowie Institutionen mit jungen Menschen zum Thema Berufswahl in den persönlichen Dialog bringt. Alleinstellungsmerkmal der vocatium Messe Friedrichshafen sind gut vorbereitete und terminierte Gespräche zwischen Schüler*innen und Ausstellern. Qualität und Nutzen des Beratungsgesprächs sind dadurch sowohl für die Aussteller als auch die Jugendlichen höher als bei einer herkömmlichen Berufsorientierungsmesse. Vor der Messe werden die Schüler*innen im Unterricht durch das Team des Veranstalters IfT Institut für Talententwicklung auf den Messebesuch vorbereitet. Im Anschluss daran organisiert das IfT für die Schüler*innen passgenaue, ihren beruflichen Interessen und Wünschen entsprechende Einzeltermine mit den Ausstellern. Diese individuellen Termine erhalten die Schüler*innen 14 Tage vor dem Messetermin, damit sie sich gezielt mit Fragen und ggf. einer Bewerbungsmappe auf ihr Gespräch auf der Ausbildungsmesse vorbereiten können. Spontanbesucher*innen ohne Termine sind auf der Studienmesse ebenfalls herzlich willkommen.
Neben den persönlichen Gesprächen mit den Ausstellern wird allen Besucher*innen der vocatium Friedrichshafen ein informatives Vortragsprogramm geboten. Das einzigartige Messekonzept mit terminierten Gesprächen hat sich deutschlandweit an 90 Standorten durchgesetzt. Der Veranstalter blickt dabei auf 20 Jahre Erfahrung zurück und motiviert jährlich 500.000 junge Menschen ihre Talente zu erkennen, zu entwickeln und ihre Berufs- und Studienwahl gut vorzubereiten. Damit führt das IfT nicht nur in punkto Gesprächs-Qualität bei Berufsorientierungsmessen, sondern ist auch der einzige Anbieter, der in nahezu jeder Region Deutschlands vertreten ist.

Wo: Graf-Zeppelin-Haus, Olgastraße 20, 88045 Friedrichshafen

Wann: 23. - 24. Juni 2020

Zeit: täglich von 08:30 Uhr bis 14:45 Uhr

Weitere Informationen finden Sie auf der Messeseite des Veranstalters.

 

Back to top