CIT vergrößert Portfolio um zehn weitere Airbus A350 XWB

Nachbestellung von führendem Leasingunternehmen bestätigt starke Marktnachfrage nach der A350 XWB

3 January 2013 Press Release

Die CIT Group Inc. (NYSE CIT), ein weltweit führender Anbieter im Bereich der Transportfinanzierung, hat bei Airbus zehn A350-900 fest in Auftrag gegeben. Dies ist die zweite Order von CIT über A350 XWB-Flugzeuge. Damit hat das Leasingunternehmen insgesamt 15 Flugzeuge von diesem Typ bestellt. 

„Mit diesen Airbus A350 XWB stocken wir unser Portfolio an Mittel- bis Langstreckenflugzeugen auf“, sagte C. Jeffrey Knittel, President von CIT Transportation Finance. „Als eines der führenden Leasingunternehmen der Welt mit über 110 Twin-Aisle-Flugzeugen, die sich bereits in unserem Portfolio befinden oder bestellt sind, unterhält CIT Aerospace eine der jüngsten und sparsamsten Flotten der Branche. Diese neue Bestellung unterstreicht unser Engagement, unseren Kunden in aller Welt hocheffiziente Flugzeuge zur Verfügung zu stellen.“ 

„Wir sind überzeugt, dass unsere A350 XWB-Familie mit ihrem überragenden Komfort und ihrer einmaligen Effizienz die Anforderungen der Betreiber von Langstreckenflugzeugen voll und ganz erfüllt“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. „Diese Nachbestellung über die A350 XWB von CIT zeigt deutlich, dass dies der Fall ist.“

Mit dieser jüngsten Ankündigung erhöht sich die Zahl der von CIT in Auftrag gegebenen Airbus-Flugzeuge auf insgesamt 253; darunter 187 Flugzeuge der A320-Familie, 51 A330 und 15 A350 XWB.

Airbus führt mit der A350 XWB (Xtra Wide Body) eine völlig neue Familie von Langstreckenflugzeugen mittlerer Passagierkapazität ein. Drei Basisversionen für 270 bis 350 Passagiere in typischer Dreiklassenbestuhlung werden angeboten. Die A350 XWB-Familie bringt im Vergleich zu bisherigen Flugzeugen in dieser Größenkategorie einen Quantensprung bei der Effizienz. Die neuen Airbus-Jets werden 25 Prozent weniger Treibstoff verbrauchen und so auch für eine entsprechende Verringerung der CO2-Emissionen sorgen. Mit diesem neuesten Auftrag von CIT hat die A350 XWB jetzt schon 572 Festbestellungen durch 34 Kunden aus aller Welt für sich gewonnen. Die erste A350 XWB soll 2014 den Liniendienst aufnehmen.