TUI TRAVEL kauft zwei neue A330-300

Neuer Kunde für den führenden Passagierjet mittlerer Kapazität von Airbus

27 January 2011 Press Release

TUI Travel ist mit einem Auftrag über zwei A330-300 zu einem neuen Direktkunden von Airbus geworden. Der europäische Touristikkonzern hat die Flugzeuge für seine französische Airline-Tochter Corsairfly bestellt. Die beiden A330-300-Großraumjets  mit dem neu angebotenen maximalem Startgewicht von 235 Tonnen sind für den Einsatz auf den populären Transatlantikverbindungen der Fluggesellschaft von Paris in die französische Karibik,  nach Nordamerikaund Destinationen im Indischen Ozean vorgesehen.   
Die neuen A330-300 für Corsairfly werden eine Kabinenkonfiguration für jeweils 362 Passagiere in zwei Klassen erhalten.

„Wir freuen uns sehr über die Entscheidung von TUI Travel zum Kauf von Airbus A330-Flugzeugen“, sagte Pascal de Izaguirre, Managing Director von Corsairfly. „Wir setzen den Typ A330-200 bereits heute mit ausgezeichneten Ergebnissen ein. Die neuen Flugzeuge mit ihrer nachweislich überragenden Effizienz, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit ermöglichen uns eine ideale Umsetzung unserer neuen Strategie. Hinzu kommt das einzigartige Kommunalitätskonzept von Airbus, mit dem wir die Ziele unseres Umstrukturierungsprogramms erreichen werden.“

„Die A330-300 ist mit dem niedrigsten Treibstoffverbrauch nicht nur das effizienteste heute fliegende Flugzeug seiner Klasse, sondern auch das Modell, das den Reichweiten- und Kapazitätsbedarf der Airline am besten deckt“, sagte John Leahy, COO Customers von Airbus. „Die Entscheidung von TUI Travel für die Anschaffung unseres führenden Langstreckenjets mittlerer Kapazität ist ein weiterer Beweis dafür, dass die A330 die Anforderungen des Marktes exakt erfüllt.“

Der große Rumpfquerschnitt der A330-300 erlaubt ihren Betreibern sehr komfortable und vielseitige Möglichkeiten der Konfiguration und Bestuhlung pro Klasse. Die Reichweite beträgt bis zu 10.400 km/5.600 nm mit 300 Passagieren an Bord. Hoch effizient und für den Mittel- bis Langstreckenmarkt optimiert, bietet die A330-300 das beste Verhältnis zwischen Reichweite und Kosten. Die A330-300 ist nach wie vor die wirtschaftlichste Lösung, wenn es darum geht, 300 Passagiere in echtem Langstreckenkomfort über mittlere Distanzen zu befördern. Airbus hat für dieses Modell bisher mehr als 480 Bestellungen entgegengenommen.

Die Airbus A330-Familie umfasst Passagierflugzeuge mit 200 bis 400 Sitzen sowie Fracht-, VIP- und militärische Mehrzweckvarianten (Tanker und Transporter). Sie konnte bisher mehr als 1.100 Bestellungen für sich gewinnen.

Die Zahl der Airbus-Kunden steigt mit diesem neuen Auftrag auf 324.