Thai Airways International wird sieben weitere A330 bestellen

Thai Airways International wird sieben weitere A330 bestellen

Neuerliches Vertrauensvotum für effizientestes heute fliegendes Langstreckenflugzeug mittlerer Größe

21 July 2010 Press Release

Thai Airways International (THAI) hat mit Airbus eine Grundsatzvereinbarung (MoU) über den Kauf von weiteren sieben A330-300 geschlossen. Die Flugzeuge sind zur Auslieferung ab Ende 2011 vorgesehen und werden eine vorhandene Flotte von 20 A330-300 verstärken, die der Carrier bereits im asiatisch-pazifischen Raum einsetzt.

Der Vorvertrag wurde heute auf der Farnborough International Airshow in England durch Captain Montree Jumrieng, Managing Director of Technical Department von THAI, und John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus, unterzeichnet.

„THAI hat die A330-300 zur Deckung ihres Kapazitätsbedarfs im Mittelstreckenbereich ausgewählt. Wir werden damit die Effizienz steigern und gleichzeitig das Durchschnittsalter unserer Flotte senken. Unser Ziel ist es, für unsere Kunden die Airline der ersten Wahl sein. Wir wollen unseren Fluggästen deshalb mit neuen Flugzeugen und dem besten verfügbaren Bordservice ein nochmals gesteigertes Flugerlebnis bieten“, sagte Captain Montree Jumrieng. „Die Strategie für unsere Flotte zielt auf höhere Effizienz und reduzierte CO2-Emissionen ab. Dies soll durch die Anpassung der Flugzeuggröße an die Marktnachfrage und eine langfristige Vereinfachung unserer Flotte erreicht werden.“

„Wir freuen uns überaus über den Abschluss dieses Vorvertrags mit einem unserer ältesten Kunden und einem der erfahrensten A330-Betreiber“, sagte John Leahy. „Diese jüngste Kaufabsichtserklärung durch THAI bestätigt die A330 erneut als den effizientesten derzeit fliegenden Widebody-Jet mittlerer Größe und als das im Moment richtige Flugzeug für Airlines rund um den Globus.“

Die moderne und effiziente A330 ist das gegenwärtig am weitesten verbreitete Großraumflugzeug. Airbus hat bisher mehr als 1.000 Festaufträge für die verschiedenen Versionen dieses Produkts erhalten. Mehr als 700 A330 sind bereits ausgeliefert und fliegen bei über 80 Betreibern in aller Welt.