Saudi Arabian Airlines bestellt weitere A330-300

Saudi Arabian Airlines bestellt weitere A330-300

Flottenverstärkung mit maximaler Effizienz

20 June 2011 Press Release

Saudi Arabian Airlines, die nationale Fluggesellschaft von Saudi-Arabien, hat einen Festauftrag für vier weitere A330-300-Flugzeuge erteilt. Diese Bestellung ergänzt die acht im Juli 2008 bestellten Flugzeuge, so dass sich der Gesamtauftrag der Fluggesellschaft für Flugzeuge dieses Typs nun auf 12 beläuft.

Saudi Arabian Airlines erteilte seinen ersten Auftrag 2007 mit einer Bestellung von 22 Flugzeugen der A320-Familie. Später kamen die acht A330-300 dazu. In 2009 wandelte Saudia 15 der A320-Bestellungen in die größere A321 um. 17 der 30 bestellten Flugzeuge wurden von Airbus bisher ausgeliefert (fünf A320, vier A321 und alle acht A330).


"Wir profitieren von der Effizienz und Produktivität unserer neuen A330-Flotte, und unsere Passagiere sind von diesen Flugzeugen ebenfalls begeistert. Die A330 ist ein wichtiger Pfeiler, auf den sich unsere ehrgeizigen Expansionspläne stützen. Zugleich ermöglicht uns dieses Flugzeug, die steigenden Anforderungen und Erwartungen der Passagiere zu erfüllen", sagte His Excellency Engineer Khalid Al Molhem, Director General von Saudi Arabian Airlines.

Einschließlich der geleasten Flugzeuge und der heute bestellten vier A330 wird die Airbus-Flotte von Saudia auf 62 Flugzeuge anwachsen.

"Wir haben vor drei Jahren begonnen, Saudi Arabian Airlines bei ihren ehrgeizigen Flottenerneuerungsplänen zu unterstützen, und wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Dieser Folgeauftrag von einer der ältesten Fluggesellschaften im Mittleren Osten ist eine einmalige Bestätigung für den Erfolg unserer Produkte", sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus.

Die Airbus A330 ist nach wie vor das wirtschaftlichste Flugzeug für die Beförderung von rund 300 Passagieren auf Mittelstrecken mit echtem Langstreckenkomfort. Die A330 bietet eine unübertroffene Wirtschaftlichkeit und ist das treibstoffeffizienteste und produktivste Flugzeug auf dem Markt.

Der große Rumpfquerschnitt der A330-300 erlaubt ihren Betreibern sehr komfortable und vielseitige Möglichkeiten der Konfiguration und Bestuhlung pro Klasse. Die Reichweite beträgt 10.500 km / 5.650 nm bei voller Passagierlast. Die hocheffiziente A330-300 eignet sich hervorragend für den Mittel- bis Langstreckenmarkt und bietet darüber hinaus das beste Verhältnis zwischen Reichweite und Kosten. Airbus hat bisher mehr als 1.100 Aufträge für die A330-Familie verbucht, darunter über 500 A330-300-Flugzeuge.

Unsere gesamten Pressemitteilungen und Bilder sind unter www.airbus.com/presscentre. Sie können uns auch über Twitter unter @Airbus verfolgen.