Neue Geschäftsführung für Airbus in China ernannt

Eric Chen wird Präsident von Airbus in China, Rafael Gonzalez-Ripoll wird COO

22 January 2013 Press Release

Eric Chen hat am 1. Januar 2013 die Position des Präsidenten  von Airbus in China übernommen. Er trägt in dieser Position die Verantwortung für alle  Aktivitäten von Airbus in der Volksrepublik China, einschließlich Geschäftsentwicklung,  kaufmännische Aktivitäten, Kundendienst und industrielle Zusammenarbeit. Eric Chen fungierte bisher als Senior Vice President Commercial and External Affairs von Airbus in China. Er tritt die Nachfolge von Laurence Barron an, der das Amt des CEO und Chairman von EADS China übernommen hat.

Ebenfalls am 1. Januar 2013 wurde Rafael Gonzalez-Ripoll-Garzon in das Amt des Chief Operating Officer (COO) von Airbus in China berufen. Er leitete zuvor das Centre of Excellence (CoE) „Empennage/Aft Fuselage“ bei Airbus in Spanien.   

Eric Chan kam 1994 als Area Sales Director zu Airbus. 2001 wurde er zum Vice President Sales von Airbus in China befördert. Diese Position füllte er bis zu seiner Ernennung zum Senior Vice President Commercial and External Affairs im Jahr 2008 aus. 

Als einer der Pioniere bei Airbus in China hat Eric Chen die erfolgreiche Entwicklung des Airbus-Geschäfts im Land miterlebt - insbesondere die Steigerung des Airbus-Anteils an der aktiven Flotte von Verkehrsflugzeugen mit mehr als 100 Sitzen von sechs Prozent in 1994 auf rund 50 Prozent heute. 

„Es ist für mich eine Ehre, das Amt des Präsidenten von Airbus in China zu übernehmen, mehr noch aber eine Herausforderung“, sagte Eric Chen. „China ist einer der am schnellsten wachsenden Luftfahrtmärkte der Welt. Mein Vorgänger Laurence Barron und das gesamte Team von Airbus in China haben ein solides Fundament für die weitere Entwicklung des Unternehmens gelegt. Ich werde diese nun in neue Höhen führen.“

Vor seiner Tätigkeit  bei Airbus war Eric Chen für Firmen in Shanghai und Paris tätig. Nach dem Abschluss seines Studiums an der Universität Nanjing 1982 studierte er an verschiedenen Einrichtungen in Frankreich.

Eric Chen wurde in Shanghai geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Zu seinen Interessen zählen Philosophie, Geschichte und Peking-Oper.

Airbus ist ein EADS-Unternehmen.