Flashmob bei der Paris Airshow in Le Bourget soll Einstellung bei Airbus unterstützen

Flashmob bei der Paris Airshow in Le Bourget soll Einstellung bei Airbus unterstützen

Etwa 200 Mitarbeiter zeigten ihre Tanzschritte

24 June 2011 Press Release

Airbus-Mitarbeiter versammelten sich am Freitag, dem Tag der Öffnung der Internationalen Pariser Luftfahrtausstellung für die Öffentlichkeit, auf dem Rollfeld, um einen Tanz auf “Higher” von Taio Cruz vorzuführen.

Bei der Luftfahrtausstellung, die für ihre Flugvorführungen bekannt ist, standen dieses Mal die luftigen Tanzschritte der Airbus-Mitarbeiter im Mittelpunkt. Mehrere Freiwillige aus allen Bereichen von Airbus nahmen an der Performance teil und überraschten die Zuschauer damit, dass sie plötzlich zu tanzen begannen. Nach der Vorführung tauchten die wirbelnden Tänzer wieder in der Masse unter.

Airbus plant dieses Jahr die Einstellung von über 3.000 talentierten Personen aus der ganzen Welt und bietet über 2.500 Praktika an seinen Standorten weltweit an. Mit den Worten von Taio Cruz ausgedrückt, ist dies eine echte Gelegenheit, eine Karriere “higher off the ground” zu starten.

Vom 20. bis 25. Juni erhalten Arbeitssuchende bei einer Reihe von Foren und Workshops bei der Airshow die Gelegenheit, ihren zukünftigen Berufsweg mit Airbus Personal-Beauftragten, Ingenieuren und Business-Experten zu diskutieren. Diese neuen Beschäftigungsmöglichkeiten sind durch einen Auftragsbestand für über 6 Jahre Produktion sowie Flugzeugentwicklungen wie die A320neo und die A350 XWB entstanden. 

Gesucht werden im Rahmen dieser Airbus-Rekrutierungskampagne insbesondere Kernkompetenzen, in Struktur- und Systementwicklung sowie im Lean Management. Beschäftigungsmöglichkeiten bestehen auch in den Bereichen Einkauf, Finanzen, Personal, Strategie, Marketing und Verkauf für Absolventen von Wirtschaftshochschulen und Universitäten.

Airbus ist der führende Flugzeughersteller mit der modernsten, umfassendsten und effizientesten Familie von Verkehrsflugzeugen für die gesamte Kapazitätspalette von über 100 Sitzen. Seine militärische Sparte ist der weltweit führende Hersteller von Transport-, Tanker- und Überwachungsflugzeugen von drei bis 45 Tonnen Nutzlast. Airbus mit Hauptsitz in Toulouse, Frankreich, ist ein EADS-Unternehmen.