Etihad erhält den weltweit neuesten Frachter A330-200F

Etihad erhält den weltweit neuesten Frachter A330-200F

Unübertroffene Leistung auf Langstrecken-Frachtflügen

20 July 2010 Press Release

Etihad Airways, die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, und Airbus haben auf der internationalen Luftfahrtausstellung in Farnborough den weltweit neuesten Großraumfrachter, die A330-200F, gefeiert. Etihad Airways ist Erstkunde für den neuen Airbus-Frachter und hatte das Frachtflugzeug 2007 auf der Luftfahrtausstellung Paris Le Bourget geordert. Im September wird Etihad Crystal Cargo, die Frachtsparte der Fluggesellschaft, die A330-200F in Dienst stellen.

„Die neuen Flugzeuge werden eine zentrale Rolle in unserer Frachterflotte spielen und einen wichtigen Beitrag zum Ausbau des Streckennetzes in unserem Cargo-Geschäft leisten. Die zusätzliche Kapazität wird uns dabei helfen, unsere Aktivitäten in Europa und Asien, einschließlich China, deutlich auszuweiten und unseren weltweiten Charterdienst auszubauen“, sagte James Hogan, Chief Executive Officer von Etihad.

„Der weltweite Frachtverkehr wächst wieder mit beeindruckenden Wachstumsraten. Mit der A330-200F bekommt Etihad Chrystal Cargo das beste Flugzeug zur richtigen Zeit. Etihad kann damit ihre Flugfrequenz im Cargo-Geschäft erhöhen und ihre Präsenz in den schnell wachsenden Frachtmärkten Europas und Asiens verstärken, um ihre Renditen zu maximieren“,  sagte Tom Enders, President und CEO von  Airbus.

Das Flugzeug wird während der Luftfahrtausstellung auf dem Gelände präsentiert. Im Anschluss daran erhält der Airbus die letzten Vorbereitungen für die Auslieferung an Etihad.

Der Frachter basiert auf der höchst erfolgreichen und technologisch überlegenen Plattform des A330-Passagiermodells. Etihad erhält von Airbus ein Flugzeug, das eine höhere Nutzlast- und Reichweitenkapazität als ursprünglich angegeben bei zugleich niedrigen Betriebskosten aufweist. Die A330-200F ist als Nachfolger für ältere Frachter mittlerer Größe konzipiert und bietet eine echte Alternative zu größeren Frachtern. Sie ist als einziges modernes Langstreckenfrachtflugzeug mittlerer Größe in der Lage, 65 Tonnen über 7.400 km/4.000 nm oder 70 Tonnen über 5.900 km/3.200 nm zu befördern.