Airbus stellt Karrieremöglichkeiten auf der Pariser Luftfahrtausstellung

Airbus stellt Karrieremöglichkeiten auf der Pariser Luftfahrtausstellung

Le Bourget vor über 3.000 Neueinstellungen in 2011 geplant

 

31 May 2011

Auf der internationalen Pariser Luftfahrtausstellung Le Bourget wird Airbus aktuelle Beschäftigungs- und Karrieremöglichkeiten für junge Talente, Hochschulabsolventen und Berufserfahrene vorstellen. Zwischen dem 20. und dem 25. Juni bietet sich für Arbeitssuchende auf einer Reihe von Foren und Workshops Gelegenheit, ihre berufliche Zukunft bei Airbus mit Mitarbeitern des Personalwesens, des Engineerings und weiteren Branchenexperten zu besprechen.

Bei der Luftfahrtausstellung wird der weltweit führende Flugzeughersteller das Augenmerk insbesondere auf die Möglichkeiten richten, die mit Neuentwicklungen, wie z. B. der A320neo oder dem brandneuen Langstreckenfllugzeug A350XWB verbunden sind. Im Mittelpunkt stehen hierbei Schlüsselkompetenzen wie z. B. im Struktur- und Systemengineering sowie im Lean-Management.  Für Wirtschaftswissenschaftler ergeben sich weiter Beschäftigungsmöglichkeiten im Beschaffungswesen, im Finanzbereich, im Personalwesen und in den Bereichen Strategie, Marketing und Vertrieb. Insgesamt plant Airbus in diesem Jahr, über 3.000 Talente aus aller Welt einzustellen. Desweiteren werden an den verschiedenen Airbus Standorten über 2.500 Praktikumsstellen angeboten.

Airbus beschäftigt derzeit 52.500 Mitarbeiter aus 80 Nationen. Am 21. Juni findet ein besonderer Workshop zum World’s Diversity Day statt. Vielfalt stellt für Airbus eine Kernkompetenz und besondere Stärke dar. Das Unternehmen strebt außerdem an, mindestens 25 % der Stellen mit weiblichen Bewerbern zu besetzen (eine Steigerung von heute 23 %) und sucht nach Wegen, die Chancengleichheit nicht nur zwischen Frauen und Männern, sondern auch für behinderte Menschen weiter voranzutreiben.

Außerdem wird auf der Luftfahrtausstellung der zweite von Airbus veranstaltete internationale Hochschulwettbewerb  „Fly Your Ideas“ sein glanzvolles Finale erleben. Im Rahmen von „Fly Your Ideas (FYI)” werden Studenten aus aller Welt dazu aufgefordert, neue Ideen für eine umweltfreundlichere Luftfahrt zu entwickeln. Der Wettbewerb besteht aus drei zunehmend anspruchsvollen Runden, bei denen die Vorschläge der Studenten durch eine hochrangige Airbus- und Branchenexperten-Jury bewertet werden. Die Teilnehmerzahl erreichte in diesem Jahr einen neuen Rekord von 2.620 Studenten aus 75 Ländern. Die Sieger werden sich einen Hauptpreis von 30.000 Euro teilen, das zweitplatzierte Team erhält 15.000 Euro. FYI regt junge Talente außerdem dazu an, eine berufliche Laufbahn in der Luftfahrt zu erwägen und stärkt die Beziehungen zwischen Airbus und Universitäten wie Hochschulen im Hinblick auf zukünftige Forschung und Technologie. Die Endrundenteilnehmer stammen dieses Jahr aus Chile, China, Indien, Malaysia und Schweden.
 
Hinweis für Redakteure:

Website zu den Workshops:  http://www.parisairshow.eads.com/
Karriere-Website von Airbus: http://www.airbus.com/work/
Facebook-Karriere-Seite von Airbus: http://www.facebook.com/Airbuscareers?v=info
Fly Your Ideas website:  http://www.airbus-fyi.com/

Airbus empfängt seine Gäste in der EADS HR Lounge am Static Display vor der Halle 2A.

Die Workshops finden in englischer Sprache statt und stehen allen offen, die an einer beruflichen Karriere bei Airbus interessiert sind. Die Teilnehmer müssen sich hierzu auf folgender Website anmelden: http://www.parisairshow.eads.com/.

no news in this list.