Airbus präsentiert wegweisende Ideen für eine nachhaltige Luftfahrt auf der Luftfahrtmesse in Paris

Airbus präsentiert wegweisende Ideen für eine nachhaltige Luftfahrt auf der Luftfahrtmesse in Paris

Erstmals zeigt Airbus seine Vision über das Fliegen der Zukunft auf einer Messe

8 June 2011 Press Release

Airbus präsentiert auf der Pariser Luftfahrtmesse in Le Bourget vom 20. bis 26. Juni neue Ideen für eine nachhaltige Luftfahrtindustrie. Besucher der Luftfahrtausstellung werden bahnbrechende Ideen und Konzepte sowie tägliche Flugvorführungen der modernsten Passagier- und Militärtransportflugzeuge der Welt sehen können.

Die Ausstellung auf dem EADS-Stand (Halle 2A-253) zeigt die als „The Future by Airbus“ bezeichnete innovative Vision von Airbus über das Fliegen der Zukunft. Darüber hinaus können Besucher im Planetarium des Luftfahrtmuseums "Musée de l'Air" von Le Bourget kostenlos den spektakulären 360-Grad-Film „The Future by Airbus“ erleben.

Journalisten sind eingeladen, das EADS Press Chalet in Reihe A (366-368) zu besuchen. Dort finden während der ganzen Woche wichtige kommerzielle Ankündigungen und Medienereignisse statt. Informationen über bevorstehende Presseveranstaltungen werden im Medienzentrum sowie im EADS Press Chalet bekannt gegeben. Airbus wird seine abschließende Pressekonferenz am Donnerstag, den 23. Juni, um 11.00 Uhr im Konferenzzentrum der Le Bourget Air Show (Halle 2C - Auditorium) abhalten.

Zu den im Freigelände ausgestellten Flugzeugen gehören die A380, ein Airbus Corporate Jet (ACJ), die Airbus Military Flugzeuge A400M und C295. Der Airbus A380 und die A400M werden jeden Tag bei Flugvorführungen zu sehen sein. An wechselnden Tagen werden auch Kundenflugzeuge ausgestellt. Flugzeugbesichtigungen für die Medien können jeden Vormittag von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr organisiert werden. Am Dienstag, den 21. Juni, wird Airbus Military eine Veranstaltung in der C295 durchführen, zu der Journalisten eingeladen sind.

Im Airbus VIP-Zelt - neben den im Freigelände ausgestellten Flugzeugen - werden mehrere Schnittmodelle gezeigt (A350 XWB, A320neo, A380 Passagierflugzeuge und A400M Militärflugzeug) sowie ein lebensgroßes, als "Sharklet" bezeichnetes kraftstoffsparendes Flügelende der Airbus A320-Familie.

Während der ganzen Woche wird das Airbus-Personalmarketing eine Reihe von Karriere-Workshops abhalten und die Gelegenheit für interessierte Bewerber bieten, Branchenexperten zu treffen. Airbus wird dieses Jahr weltweit rund 3000 Stellen neu besetzen.

Am Donnerstag, den 23. Juni, um 10.00 Uhr werden die Gewinner des zweiten internationalen Universitäts-Wettbewerbs “Fly Your Ideas” bekannt gegeben. Die fünf Endrundenteilnehmer sind dieses Jahr Teams aus Chile, China, Indien, Malaysia und Schweden.