VSMPO-AVISMA Corporation und Airbus/EADS verstärken ihre Zusammenarbeit

 

14 July 2008 Press Release

Der russische Titanproduzent VSMPO-AVISMA Corporation, einer der führenden Flugzeughersteller Airbus und dessen Alleineigentümer EADS (European Aerospace and Defense Company) haben einen Rahmenvertrag über die Lieferung von Titan abgeschlossen.

Der Vertrag regelt die Titanversorgung von Airbus und weiteren EADS-Divisionen bis 2020. Er sieht vor, dass noch mehr Produkte mit hoher Wertschöpfung in Russland gekauft werden, so dass die seit Anfang der 1990er Jahre bestehende Beziehung zwischen den Unternehmen weiter verstärkt werden wird.



Der Vertrag umfasst die Lieferung von Rund- und Flacherzeugnissen aus Titan sowie Gesenkschmiedeteile für alle Airbus-Flugzeuge einschließlich neuer Programme wie der A350 XWB. VSMPO-AVISMA wird Titanerzeugnisse möglicherweise auch maschinell bearbeiten, um eine vertikal integrierte Titan-Lieferkette von den Rohmaterialien bis zu den Enderzeugnissen aufzubauen.



VSMPO-AVISMA wird als führender Titanzulieferer für Airbus/EADS somit weiterhin einen großen Teil des Titanbedarfs beider Unternehmen decken. Der Kauf von Werkstoffen war eine der frühesten Aktivitäten von Airbus in Russland. Er ist jetzt Bestandteil eines umfassenden Kooperationsprogramms zwischen Airbus und der russischen Industrie. Der Wert des Vertrags beläuft sich auf bis zu vier Milliarden US-Dollar.



VSMPO-AVISMA Corporation ist der größte Titanproduzent der Welt. Das Unternehmen exportiert gegenwärtig 70 Prozent seiner Erzeugnisse und verkauft 30 Prozent auf dem Binnenmarkt. Wichtige Kunden von VSMPO-AVISMA sind die führenden Flugzeughersteller der Welt. Das Unternehmen ist vollständig vertikal integriert und beschäftigt über 20 000 Mitarbeiter.



Airbus ist ein führender Flugzeughersteller mit der modernsten und umfassendsten Produktpalette auf dem Markt. Das weltweit operierende Unternehmen verfügt über Konstruktions- und Fertigungsstandorte in Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Spanien. Es ist mit Tochtergesellschaften in den USA, China, Japan und im Nahen Osten vertreten. Airbus mit Hauptsitz in Toulouse ist ein EADS-Unternehmen.



EADS ist ein weltweit führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen, mit einem Umsatz von ? 39,1 Milliarden im Jahr 2007 und rund 116 000 Mitarbeitern. Zu EADS gehören der Flugzeughersteller Airbus, das weltweit größte Hubschrauber-Unternehmen Eurocopter und EADS Astrium, die europäische Nummer 1 im Raumfahrtgeschäft mit Programmen wie Ariane und Galileo. Die Sparte Verteidigung und Sicherheit bietet ihren Kunden umfassende Systemlösungen an, ist für EADS größter Partner im Eurofighter-Konsortium und wesentlicher Anteilseigner am Lenkflugkörperhersteller MBDA. Die Sparte Militärische Transportflugzeuge entwickelt die A400M.

 

Twitter feed