Turkish Airlines erteilt Airbus ihren größten Auftrag aller Zeiten

Bis zu 117 Flugzeuge der A320-Familie, darunter ein erster Auftrag für die NEO

15 March 2013 Press Release

Turkish Airlines, die größte Airline in der Türkei, hat einen Vertrag über bis zu 117 Flugzeuge der A320-Familie unterzeichnet (25 A321ceo, 4 A320neo, 53 A321neo und Optionen auf 35 weitere A321neo-Flugzeuge). Dies ist der größte Auftrag, der je von einem türkischen Carrier erteilt wurde. Die Auswahl des Triebwerks wird noch bekanntgegeben.

"Wir erteilen Airbus unseren größten Auftrag aller Zeiten", sagte Faruk Cizmecioglu, Chief Marketing Officer von Turkish Airlines. "Bei Turkish Airlines erwarten die Kunden das Beste von uns. Die A320-Familie wird dank ihrer wirtschaftlichen Vorteile zusammen mit dem einmaligen Kabinenkomfort wesentlich dazu beitragen, dass wir unsere ehrgeizigen Wachstumsziele erreichen." 

"Wir freuen uns über diesen neuen Auftrag von Turkish Airlines, mit dem wir innerhalb von kaum mehr als zwei Jahren seit der Einführung die Marke von über 2.000 bestellten NEO erreichen", sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. "Dieser Auftrag bestätigt, dass die NEO die kosteneffizienteste und rentabelste Lösung für Airlines mit ehrgeizigen Wachstumszielen ist. Die Treibstoffeinsparungen von 15 Prozent und die breiteste Kabine in ihrer Klasse bieten Turkish Airlines einen großen Konkurrenzvorteil."

Turkish Airlines betreibt bereits 75 Flugzeuge der A320-Familie. Der neue Auftrag wird Turkish Airlines dabei unterstützen, ihre Kurz- und Mittelstreckenrouten ab ihrem Istanbul-Hub auszubauen. Zugleich wird die Kommunalität der Flugzeuge mit der vorhandenen Airbus-Flotte zusätzliche Kosteneinsparungen ermöglichen. 

Mit neuen Triebwerken und großen, aerodynamisch optimierten "Sharklets" an den Flügelenden werden die Flugzeuge der A320neo-Familie 15 Prozent weniger Treibstoff verbrauchen. Darüber hinaus bietet die A320neo-Familie eine zweistellige Reduzierung der Stickoxid-Emissionen und fliegt dank ihrer neuen Triebwerke wesentlich leiser. Die A320neo soll Ende 2015 in Dienst gestellt werden, gefolgt von der A319neo und der A321neo im Jahr 2016.

Die A320-Familie ist die erfolgreichste und modernste Single-Aisle-Flugzeugfamilie: Mehr als 9.150 Flugzeuge wurden bisher bestellt und über 5.450 an 385 Kunden und Betreiber auf der ganzen Welt ausgeliefert. Die A320neo ist zu über 95 Prozent gleich aufgebaut wie die bisherigen Modelle der A320-Familie, so dass sich die neuen Modelle sehr einfach in vorhandene Flotten eingliedern lassen. Gleichzeitig bietet die A320neo bis zu 950 km/500 nm mehr Reichweite bzw. bis zu zwei Tonnen mehr Nutzlast bei vorgegebener Reichweite.  

Twitter feed