Saudi Arabian Airlines bestellt acht Airbus A330

Saudi Arabian Airlines bestellt acht Airbus A330

 

14 July 2008 Press Release

Saudi Arabian Airlines, Saudi Arabiens nationale Fluggesellschaft, hat acht Großraumflugzeuge des Typs A330-300 für die geplante Modernisierung ihrer Flotte fest bei Airbus in Auftrag gegeben.

Bereits Ende 2007 hatte die Fluggesellschaft einen Vertrag über den Kauf von 22 Airbus A320 unterzeichnet und damit erstmals seit 26 Jahren wieder Flugzeuge bei Airbus geordert. Durch diesen jüngsten Auftrag wird Saudi Arabian Airlines von den Kommunalitätsvorteilen und der Betriebseffizienz einer Flotte aus Airbus-Großraum- und Standardrumpfflugzeugen profitieren.

?Die A330-300 ist das richtige Flugzeug für unsere ehrgeizigen Flottenerneuerungspläne. Der Airbus-Jet verbindet hohe Betriebseffizienz mit hohem Kabinenkomfort. Saudi Arabian Airlines kann so das wachsende Passagieraufkommen bewältigen und gleichzeitig die immer höheren Erwartungen der Fluggäste erfüllen?, sagte His Excellency Engineer Khalid al Molhem, Director General von Saudi Arabian Airlines.

1984 hatte Saudi Arabian Airlines als Erstkunde das Airbus-Modell A300-600 in Dienst gestellt.

?Saudi Arabian Airlines ist eine der größten und ältesten Fluggesellschaften des Nahen Ostens. Wir freuen uns sehr, an der umfassenden Flottenmodernisierung des Carriers mitzuwirken und mit diesem Vertrag unsere Partnerschaft mit Saudi Arabian Airlines zu intensivieren?, sagte Tom Enders, President und CEO von Airbus.

Die A330 ist nach wie vor die wirtschaftlichste Lösung, um rund 300 Passagiere in echtem Langstreckenkomfort über mittlere Distanzen zu befördern. Dieser Airbus-Großraumjet zeichnet sich nicht nur durch unschlagbare Wirtschaftlichkeit aus: In einer Zeit, in der Umweltfragen sehr große Bedeutung haben, hat sich Saudi Arabian Airlines damit auch für das sparsamste und produktivste Flugzeug auf dem Markt entschieden.

Die A330-300 bietet Betreibern mit ihrem großen Rumpfquerschnitt sehr komfortable und vielseitige Möglichkeiten der Konfiguration und Bestuhlung je Klasse. Die Reichweite beträgt bis zu 10 500 km/5 650 nm bei voller Passagierlast. Hoch effizient und für den Mittel- bis Langstreckenmarkt optimiert, bietet die A330-300 das beste Verhältnis zwischen Reichweite und Kosten. Die A330-300 hat bisher mehr als 300 Bestellungen erzielt.

Airbus ist ein EADS-Unternehmen.

Twitter feed