Garuda Indonesia bestellt 11 weitere Airbus A330

A330-Flugzeuge sind Schlüsselelement im Flottenmodernisierungsprogramm

11 April 2012 Press Release

Garuda Indonesia, die nationale Fluggesellschaft Indonesiens, hat einen Festauftrag über 11 weitere A330-300 Großraumflugzeuge mit Airbus unterzeichnet. Der Vertrag wurde heute in Jakarta von Emirsyah Satar, President & CEO von Garuda Indonesia, und Tom Williams, Executive Vice President Programmes von Airbus, in Anwesenheit des indonesischen Präsidenten Susilo Bambang Yudhoyono und des besuchenden britischen Premierministers David Cameron geschlossen.

Dies ist der dritte Auftrag über A330-Flugzeuge, den Garuda Indonesia seit Juli 2010 gezeichnet hat. Damit hat die Fluggesellschaft nun insgesamt 21 noch auszuliefernde Flugzeuge fest bestellt. Alle Flugzeuge werden mit Rolls-Royce Trent 700-Triebwerken ausgestattet sein.

Garuda Indonesia hat sich für die neueste Variante der A330-300 mit einem maximalen Abfluggewicht von 235 Tonnen und erweiterter Reichweite entschieden. Die Airline wird das Flugzeug mit einer Premium-Zwei-Klassen-Konfiguration verwenden, um Ziele in Asien, Nahost und dem pazifischen Raum von den Drehkreuzen Jakarta und Denpasar (Bali) aus anzusteuern.

„Die A330 hat sich als ein Schlüsselelement für den Erfolg von Garuda Indonesia erwiesen", sagte Emirsyah Satar, President & CEO von Garuda Indonesia. „Die niedrigen Sitzmeilenkosten und der hohe Komfort machen das Flugzeug zu einer perfekten Ergänzung unserer Flotte und zum klaren Favoriten unserer Passagiere."

„Wir freuen uns, die langjährige Partnerschaft mit Garuda Indonesia auszubauen“, sagte Tom Williams, Executive Vice President Programmes von Airbus. „Die A330 ist die unangefochtene Nummer Eins in ihrer Klasse. Sie bietet bewährte Zuverlässigkeit, niedrige Betriebskosten und eine der komfortabelsten Kabinen. Diese erfolgreiche Kombination macht sie zur bevorzugten Wahl der Airlines weltweit und wird es Garuda Indonesia ermöglichen, ihr volles Potenzial als namhafte internationale Fluggesellschaft auszuschöpfen."

Die zweistrahlige A330 zählt zu den weltweit bestverkauften Großraumflugzeugen. Airbus hat für die verschiedenen Versionen dieses Flugzeuges bisher mehr als 1.200 Aufträge verbucht.  Weltweit sind 800 A330 bereits ausgeliefert und fliegen bei etwa 90 Betreibern. Neben Passagierflugzeugen umfasst die A330-Familie auch Frachter-, VIP- und Militärtransport- / Tankervarianten.

Garuda Indonesia betreibt zurzeit 14 A330-Flugzeuge, darunter acht A330-200s und sechs A330-300.

Twitter feed