CSA Czech Airlines bestellt weitere acht Flugzeuge der A320-Familie

CSA Czech Airlines bestellt weitere acht Flugzeuge der A320-Familie

 

13 September 2007 Press Release

CSA Czech Airlines kauft weitere acht Airbus A319. Die nationale tschechische Fluggesellschaft wandelt damit entsprechende Kaufoptionen um, die sie sich im April 2005 mit Airbus vertraglich gesichert hatte. CSA hat nun insgesamt 20 ?Single-Aisle?-Flugzeuge bei Airbus fest bestellt und hält Optionen für vier weitere Flugzeuge.



Die Entscheidung von CSA Czech Airlines für die A320-Familie fiel nach einer umfassenden Evaluierung zwischen Airbus und konkurrierenden Produkten. Die neuen Airbus-Jets werden in der europäischen Kernflotte des Carriers Flugzeuge der älteren Generation ersetzen.



Die Fluggesellschaft mit Sitz in Prag bietet eine breite Palette von Flügen innerhalb Europas, nach Russland, Nordamerika und in den Nahen Osten. Die neuen Flugzeuge sollen eingesetzt werden, um neue Märkte zu erschließen und die Dienste der Airline ? insbesondere nach Russland und Osteuropa ? zu konsolidieren. CSA hat für ihre neu bestellten Airbus-Jets eine komfortable Zweiklassen-Kabinenkonfiguration gewählt.



?Airbus spielt eine wichtige Rolle bei der Umstrukturierung unserer Airline und bei unseren ehrgeizigen Entwicklungsplänen. Eine wettbewerbsfähige Flotte ist ein fester Bestandteil dieses Konzepts?, sagte Radomir Lasak, Präsident und Vorstandsvorsitzender von CSA Czech Airlines.



Die Airbus A320-Familie zeichnet sich durch die niedrigsten Betriebskosten sowie durch die modernste Konstruktion unter allen Flugzeugen mit Standardrumpf aus. Das macht sie in ihrer Klasse zum wirtschaftlichsten Flugzeugmuster. Dank der breitesten Kabine in ihrer Kategorie bietet die A320-Familie den Passagieren mehr Platz, höheren Komfort und geräumigere Gepäckfächer. Dies stellt besonders schnelle Abfertigungszeiten sicher.



?Es ist für uns immer ein Kompliment, wenn ein erfolgreicher Kunde wie CSA zusätzliche Airbus-Flugzeuge bestellt?, sagte John Leahy, Airbus? Chief Operating Officer Customers. ?Dies beweist die Zufriedenheit des Kunden hinsichtlich der modernen Technologie und der hohen Effizienz der A320. Wir danken CSA für das erneuerte Vertrauen in Airbus. Gleichzeitig möchten wir dem Unternehmen zur nachweislich hohen Pünktlichkeit seiner Flüge gratulieren.?



Fluggesellschaften wie Passagiere schätzen die beeindruckende Zuverlässigkeit der A320-Familie, welche die Rentabilität weiter erhöht und den Service für die Fluggäste weiter verbessert.



Mit bisher mehr als 5 300 Bestellungen und über 3 100 an fast 200 Kunden in aller Welt ausgelieferten Flugzeugen ist die A320-Familie klarer Marktführer in ihrem Segment.



Airbus ist ein EADS-Unternehmen.

Twitter feed