Aviation Capital Group bestellt 23 weitere Flugzeuge der A320-Familie

Aviation Capital Group bestellt 23 weitere Flugzeuge der A320-Familie

 

15 July 2008 Press Release

Das Leasing-Unternehmen Aviation Capital Group (ACG) aus den USA hat bei Airbus 23 Flugzeuge der A320-Familie fest in Auftrag gegeben. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft der Pacific LifeCorp hat damit seit März 2007 insgesamt 68 Flugzeuge der A320-Familie bei Airbus bestellt und ihr Portfolio auf 148 Airbus-Jets dieser Typenreihe erweitert.

?Mit dieser strategischen Entscheidung haben wir unseren langfristigen Nachschub mit neuen Flugzeugen ausgebaut. Wir können so auch in Zukunft die Nachfrage unserer Airline-Kunden in aller Welt nach den modernsten, sparsamsten und umweltfreundlichsten Flugzeugen decken?, sagte R. Stephen Hannahs, Managing Director und CEO der ACG Group.

?Wir freuen uns sehr darüber, dass mit ACG eines der führenden Unternehmen im Operating Leasing-Geschäft und ein wichtiger Airbus-Kunde sein Vertrauen in die A320-Familie weiter bekräftigt und seinen Auftragsbestand bei Airbus vergrößert?, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. ?Dies spricht für die hohe Zufriedenheit des Kunden und verdeutlicht die starke Nachfrage nach den modernen Technologien und der Effizienz der A320 in den kommenden Jahren.?

Die A320-Familie mit den Modellen A318, A319, A320 und A321 gilt als Referenzklasse für Flugzeuge mit Standardrumpf und nur einem Mittelgang. Jeder dieser Airbus-Jets fliegt mit Fly-by-Wire-Steuerung und zeichnet sich durch das einzigartige Kommunalitätskonzept von Airbus aus: Die Cockpits sind innerhalb der gesamten Produktpalette weitgehend identisch aufgebaut. Rund 6 200 verkaufte und über 3 500 ausgelieferte Flugzeuge machen aus der Airbus A320-Familie das erfolgreichste Single-Aisle-Programm der Welt. Rund 280 Betreiber weltweit haben Flugzeuge dieser Familie im Einsatz.

Die Betriebskosten liegen bei der A320-Familie dank ihrer erwiesenen Zuverlässigkeit und verlängerten Wartungsintervalle unter denen aller anderen Single-Aisle-Flugzeuge. Einzigartig an der A320-Familie ist auch ihr Containerladesystem, das dem weltweiten Standardsystem für Großraumflugzeuge entspricht.

Airbus ist ein EADS-Unternehmen.

Twitter feed