Airbus präsentiert seine nachgefragten ökoeffizienten Flugzeuge bei der Dubai Airshow

Airbus präsentiert seine nachgefragten ökoeffizienten Flugzeuge bei der Dubai Airshow

Vielseitige A330- und Corporate Jet-Familie stehen im Mittelpunkt der Airbus Flugzeugausstellung

 

3 November 2011 Press Release

Der führende Flugzeughersteller Airbus wird bei der Dubai Airshow vom 13. bis 17. November seine moderne und ökoeffiziente Flugzeugfamilie präsentieren. Die Besucher können auf dem Freigelände am 13. November eine A330-300 und am 15. November den neuen A330-200F Frachter sehen. Außerdem wird Airbus während der gesamten Luftfahrtmesse zwei Airbus Corporate Jets (kurz „ACJ“) ausstellen: einen von Al Jaber betriebenen ACJ318 und einen von Comlux betriebenen ACJ320. Beide sind mit den breitesten und höchsten Kabinen aller Corporate Jets ausgestattet.

Besucher des EADS-Standes in der West Hall (W860) können große Modelle der neuesten Mitglieder der Airbus-Familie sehen: A320neo, A350 XWB, A330 MRTT und A400M. Zusätzlich können sich die Besucher mithilfe eines interaktiven Informationsbildschirms über die Vorteile der modernen Airbus Flugzeugfamilie informieren. Airbus wird am Stand außerdem seinen 3D-Film "Future of Flight" zeigen.

Firmengäste werden von Airbus im EADS Hospitality Chalet in Reihe A Nr. 49 – 52 empfangen.

Airbus wird während der Ausstellung mehrere Pressebriefings und Ankündigungen machen, einschließlich einer Aktualisierung der globalen Marktprognose für den Nahen Osten. Die allgemeine Airbus-Pressekonferenz wird am Mittwoch, den 16. November, um 12.00 Uhr im Press Conference Room 2 der Dubai Airshow (in der East Hall) stattfinden. Airbus Military  wird am Dienstag, den 15. November, um 11.00 Uhr ebenfalls in Conference Room 2 ein Medienbriefing geben.

Am Donnerstag, den 17. November, wird im Rahmen der erstmals bei der Dubai Airshow stattfindenden „Future Day Initiative“ eine Gruppe von Studenten aus den Vereinten Arabischen Emiraten die Ausstellung besuchen und am EADS-Stand bei Gesprächen mit Airbus Personalmanagern die interessanten Karrieremöglichkeiten entdecken. Darüber hinaus wird Airbus im Rahmen seiner Suche nach den besten Talenten in der ganzen Welt Workshops abhalten. Airbus wird bis zum Ende des Jahres 2011 mindestens 3.000 Personen eingestellt haben, darunter 30 Prozent Hochschulabgänger.

Twitter feed