Airbus A320-Familie überschreitet Marke von 5 000 bestellten Flugzeugen

Airbus A320-Familie überschreitet Marke von 5 000 bestellten Flugzeugen

 

25 January 2007 Press Release

Mit dem Eingang der 5 000. Bestellung für die A320-Familie hat Airbus einen wichtigen Meilenstein erreicht, der unterstreicht, dass Airbus mit dieser Typenreihe den Maßstab für Single-Aisle-Verkehrsflugzeuge setzt. Allein in den letzten beiden Jahren verbuchte Airbus Aufträge über rund 1 600 Flugzeuge seiner Single-Aisle-Familie. Diese ist damit nicht nur das bestverkaufte Verkehrsflugzeugprogramm aller Zeiten, sondern auch dasjenige, das schneller abgesetzt wird als jedes andere zuvor. Die Marke von 5 000 Bestellungen wurde mit dem Verkauf von 30 Flugzeugen des Typs A319 an den US-Kunden Spirit Airlines erreicht und überschritten. Dieser neue Großauftrag bestätigt die A320-Familie auch als das klare Referenzprodukt für den Low-Cost-Carrier-Markt.



?Der 5 000. Auftrag für unsere A320-Familie markiert ein historischer Meilenstein für Airbus und für die gesamte Luftfahrtbranche,? sagte Louis Gallois, Chief Executive Officer von Airbus. ?Die A320-Familie ist ohne Zweifel das beliebteste Passagierflugzeugprogramm der Welt ? sie hat mit ihren Verkaufszahlen jedes andere Verkehrsflugzeugprogramm einer einzigen Generation hinter sich gelassen. Das Programm reiht zudem weiter Erfolg an Erfolg, wobei der anhaltend starke Bestellungseingang Airbus einen bisher beispiellosen Auftragsbestand von mehr als 2 000 Flugzeugen seiner Single-Aisle-Familie beschert hat. Unsere Fertigungslinien werden damit über Jahre hinaus beschäftigt sein.?



Um die starke Nachfrage nach seiner A320-Familie zu befriedigen, hat Airbus beschlossen, seine Produktion kontinuierlich hochzufahren. Die Fertigungskadenz wurde bereits von 30 Flugzeugen pro Monat Ende 2006 auf derzeit 32 beschleunigt und wird nach aktueller Planung bis Ende 2008 weiter auf eine Rate von schließlich 36 Flugzeugen im Monat gesteigert. Dies entspricht der höchsten Fertigungsrate, die jemals für ein Verkehrsflugzeug erreicht wurde.



Die Airbus A320-Familie zeichnet sich durch die modernste Konstruktion unter allen Flugzeugen mit Standardrumpf und durch die niedrigsten Betriebskosten aus, was sie zum wirtschaftlichsten Flugzeugmuster in ihrer Klasse macht. Dank ihrer extrabreiten Kabine bieten die Airbus Single-Aisle-Flugzeuge den Passagieren mehr Platz, höheren Komfort und geräumigere Gepäckablagefächer über den Sitzen. Die A320-Familie hat sich aus diesen Gründen auf Kurz- und Mittelstrecken als klarer Favorit etabliert.



Einzigartig für die Airbus A320-Familie ist auch, dass viele Features bei diesen Flugzeugen bereits zur Standardausstattung gehören, beispielsweise die Primärstruktur aus gewichtssparenden Kohlefaser-Verbundwerkstoffen, eine Auswahl verschiedener Triebwerke und Hilfsturbinen, und eine treibstoffsparende aerodynamische Konstruktion. Die A320 war das erste Verkehrsflugzeug mit Fly-by-Wire-Steuerung und zeichnet sich durch das höchste Maß betrieblicher Kommunalität sowohl innerhalb der A320-Familie als auch mit den anderen Fly-by-Wire-Flugzeugen von Airbus aus. Dies bringt Fluggesellschaften größere Flexibilität bei der Einsatzplanung ihrer Piloten, was wiederum zu höherer Produktivität und Kosteneinsparungen beiträgt.



Die beeindruckende Abflugzuverlässigkeit der A320-Familie erhöht noch einmal die Rentabilität und verbessert den Service für die Fluggäste. Darüber hinaus zeichnet sich die A320-Familie durch große Umweltfreundlichkeit aus, wie der niedrigste Kraftstoffverbrauch, die geringsten Emissionen und die geringste Lärmentwicklung in ihrer Kategorie belegen.



Die Zahl der Festbestellungen für Flugzeuge der Airbus A320-Familie beläuft sich bis heute auf 5 016 Einheiten. Damit ist die Airbus Single-Aisle-Familie die am besten und am schnellsten verkaufte Flugzeugfamilie aller Zeiten. Mehr als 200 Kunden und Betreiber in aller Welt haben Flugzeuge der Airbus A320-Familie bestellt oder bereits im Einsatz, und die gesamte Typenreihe hat bisher 30 Millionen Flugzyklen und 50 Millionen Flugstunden absolviert.



Airbus ist ein EADS-Unternehmen.

Twitter feed