In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

20 July 2017
Commercial Aircraft

Präsentation bahnbrechender Ideen beim Airbus Bizlab Bengaluru

Season two successfully completed, call for applications for season three is now open

Finalist Startups From Season 2 With Airbus BizLab Team At The Flagship.
Finalist Startups From Season 2 With Airbus BizLab Team At The Flagship.      
Finalist Startups From Season 2 With Airbus BizLab Team At The Flagship.
 / 

20 July 2017

Finalist Startups From Season 2 With Airbus BizLab Team At The Flagship.

Transformative ideas showcased at Airbus Bizlab Bengaluru Season two successfully completed, call for applications for season three is now open

Read more

Zweite Saison erfolgreich abgeschlossen – Bewerbungsrunde für die dritte Saison eröffnet

Airbus BizLab hat im Rahmen einer großen Veranstaltung in Bengaluru den erfolgreichen Abschluss seiner zweiten Saison bekannt gegeben. Eine Reihe von Startups war ausgewählt worden, um während der letzten sechs Monate mit verschiedenen Airbus-Teams in Indien und weltweit zusammenzuarbeiten. Sie haben bei der Veranstaltung nun ihre Konzeptmodelle und Ideen zur Transformation des Luft- und Raumfahrtsektors präsentiert.

Die zweite Saison war im Januar 2017 im Beisein des damaligen französischen Außenministers Jean-Marc Ayrault eröffnet worden. 137 Bewerbungen aus neun Ländern gingen ein. Alle fünf ausgewählten Startups – Neewee, Stelae Technologies, EFLIGHT, SYmbosim und Qualitas Technologies – arbeiten mittlerweile mit Airbus zusammen oder sind mit dem Luft- und Raumfahrtsektor verbunden.

Bruno Gutierres, Head of Airbus BizLab, Pierre de Bausset, President und Managing Director von Airbus India, Srinivasan Dwarakanath, President von Commercial Aircraft bei Airbus India, und Siddharth Balachandran, Airbus BizLab Leader India, nahmen an der Veranstaltung teil. Die Bedeutung von B2B-Startups in verschiedenen Sektoren war auch Thema einer Podiumsdiskussion.

Bruno Gutierres merkte zum Erfolg der zweiten Saison an: „Wir sind begeistert, dass wir in der zweiten Saison mit derart faszinierenden Startups zusammenarbeiten konnten. Es ist ermutigend, das Potenzial und die Qualität der Unternehmer im indischen Startup-Ökosystem zu sehen. Wir hoffen, noch mehr Chancen für Startups im Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungssektor zu eröffnen.“

Zusätzlich zur Zusammenarbeit mit den Startups in dieser Gruppe wird das Airbus BizLab in Indien demnächst eine Gemeinschaft von B2B-Startups ins Leben rufen, die u.a. in den folgenden Bereichen arbeiten: Datenanalytik, Künstliche Intelligenz (KI), maschinelles Lernen, elektrische Antriebssysteme, Fabriken der Zukunft, Technologien und Lösungen für die Raumfahrt, Bildverarbeitung, Cybersicherheit, Internet of Things (IoT) und Robotik.

Siddharth Balachandran ging näher auf die Bedeutung der Gemeinschaft ein: „Wir können jedes Jahr nur fünf oder sechs Startups anschieben, erhalten aber immer wieder Ad-hoc-Anfragen von Airbus-Teams aus der ganzen Welt, die vor einem Problem stehen und wissen wollen, ob bei uns schon ein Startup daran arbeitet. Von jetzt an steht in der Gemeinschaft also ein Pool registrierter Startups zur Auswahl. Wir werden auch regelmäßig Veranstaltungen für die Gemeinschaft organisieren, um die Startups noch besser in die Welt der Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung einzuführen.“

Bizlab ist ein Element der innovativen Strategie von Airbus, Startups und Airbus-„Intrapreneure“ auf einer gemeinsamen Plattform zusammenarbeiten zu lassen, um ihre innovativen Ideen schneller in wirtschaftliche Erfolge umzusetzen. Über ein sechsmonatiges Beschleunigungsprogramm für Projekte in frühen Stadien eröffnet Airbus Bizlab den Zugang zu Coaches, Experten und Mentoren in verschiedenen Bereichen.

Die Bewerbungsrunde für die dritte Saison in Bengaluru ist jetzt eröffnet: BizLab lädt interessierte B2B-Startups dazu ein, sich für das Beschleunigungsprogramm zu bewerben.

 

your contact

Sunny Guglani

Manager Communications India

Neha Adhikari

Press Representative India

Airbus delivers 50th A320 Family aircraft assembled in the U.S.

en

Azores Airlines takes delivery of its first A321neo

en

Airbus Board of Directors Announces Top Management Succession Plan

en fr de es
Back to top