In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

07 June 2017
Commercial Aircraft

Cebu Pacific bestellt weitere A321

A321_Cebu Pacific
 / 

07 June 2017

A321_Cebu Pacific

Philippines-based Cebu Pacific's order for seven A321ceo aircraft – announced in June 2017 – will help meet ongoing strong growth on this operator's domestic and regional network

Read more
Zusammenfassung

Sieben A321ceo zur Bewältigung des Wachstums auf Inlands- und Regionalstrecken

Die philippinische Fluggesellschaft Cebu Pacific hat bei Airbus sieben A321ceo bestellt, um mit dem anhaltend starken Wachstum in ihrem Inlands- und Regionalnetz Schritt zu halten. Damit stockt die Airline einen bestehenden Auftrag über 32 A321neo auf. Die neuen Flugzeuge werden die Flotte von Cebu Pacific ab 2018 verstärken.

„Wir freuen uns, die A321 in unsere Flotte aufzunehmen“, sagte Lance Gokongwei, President und CEO von Cebu Pacific. „Mit diesen Flugzeugen können wir unsere Kapazität auf beliebten Strecken erhöhen und zugleich von den niedrigsten Betriebskosten unter allen Flugzeugen in dieser Größenklasse profitieren. Damit kommen noch mehr Kunden in unserem Inlands- und Regionalnetz in den Genuss unserer Sparpreisangebote.“

„Wir freuen uns über diese zusätzliche Bestellung von einer der erfolgreichsten Airlines im asiatischen Raum“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. „Mit der A321 kann Cebu Pacific mit größter Effizienz auf die wachsende Nachfrage reagieren. Die A321 befördert mehr Passagiere über weitere Strecken und zu geringeren Kosten. Dies macht sie im mittleren Marktsegment zur perfekten Lösung für die Anforderungen von Fluggesellschaften weltweit.“

Cebu Pacific mit Sitz in Manila gehört zu den führenden Niedrigpreisfluggesellschaften in Asien. Die Airline bedient Inlands-, Regional- und Langstrecken und fliegt über 60 Ziele in Asien, Australien, Nahost und den USA an. Die aktive Airbus-Flotte von Cebu Pacific umfasst gegenwärtig 36 A320 und vier A319 für Inlands- und Regionalstrecken sowie acht A330-300-Großraumjets, die auf Regional- und Langstrecken mit hohem Passagieraufkommen eingesetzt werden.

Die A320-Familie ist das erfolgreichste Single-Aisle-Programm der Welt. Airbus hat bisher über 13.000 Bestellungen für die Familie verbucht. Mehr als 7.500 dieser Flugzeuge wurden bereits an rund 400 Kunden und Betreiber weltweit ausgeliefert. Die A320-Familie besteht im Grunde aus einem Flugzeug in vier Größen – A318, A319, A320 und A321 – für 100 bis 240 Passagiere. Die Flugzeuge der A320-Familie weisen die breiteste Kabine in der Single-Aisle-Kategorie auf und bieten 18 Zoll breite Sitze als Standard in der Economy Class.
A321_Cebu Pacific
 

Philippines-based Cebu Pacific's order for seven A321ceo aircraft – announced in June 2017 – will help meet ongoing strong growth on this operator's domestic and regional network

Airbus delivers 50th A320 Family aircraft assembled in the U.S.

en

Azores Airlines takes delivery of its first A321neo

en

Airbus Board of Directors Announces Top Management Succession Plan

en fr de es
Back to top