In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

16 November 2015
Helicopters

Startschuss für Fertigung der neuen H215 in Rumänien

1865

Romania to host production of new, robust, and cost-effective H215 heavy helicopter
 / 

17 November 2015

Romania to host production of new, robust, and cost-effective H215 heavy helicopter

 / 

17 November 2015

Romania to host production of new, robust, and cost-effective H215 heavy helicopter

Zusammenfassung

<li>Offizieller Start von Airbus Helicopters Industries in Brașov (Rumänien)</li><br/> <li>H215 kombini


Die neue H215 ist eine Weiterentwicklung der AS332 C1e/L1e. Sie vereint bewährte, kostengünstige Technologie mit einem neuen Geschäfts- und Industriekonzept. Airbus Helicopters Industries übernimmt am 10.000 m² großen Standort in Brașov sämtliche Tätigkeiten, vom Einkauf über Konstruktion bis zum Kundendienst. Dadurch entstehen langfristig über 300 Arbeitsplätze. Die modern getaktete Montagelinie wird jährlich bis zu 15 Hubschrauber herstellen. Die erste H215 soll 2017 vom Band laufen.

„Die H215 ist von strategischer Bedeutung für Airbus Helicopters. Mit ihr können wir unseren Kunden einen Hubschrauber anbieten, der optimal auf ihre Anforderungen zugeschnitten ist und dabei über sehr konkurrenzfähige direkte Betriebs- und Wartungskosten verfügt“, erklärte Faury. „Durch die erweiterte Partnerschaft mit Rumänien, einem wichtigen EU- und NATO-Mitglied, werden unsere schweren zweimotorigen Hubschrauber auf den etablierten wie auch aufstrebenden Märkten so wirtschaftlich wie nie zuvor “.

In der neuen Endmontagelinie werden alle H215 in einer leistungsfähigen Standardkonfiguration gefertigt, die anschließend mit Zusatzausrüstungen aus einem umfassenden Katalog noch erweitert werden können. Dieser neue Ansatz ermöglicht es, die Anforderungen der Betreiber optimal zu treffen. Er berücksichtigt die vielfältigen Einsatzmissionen und stellt gleichzeitig eine moderne und kosteneffiziente Lösung für Friedensmissionen der Vereinten Nationen, sowie Arbeits- und Logistikeinsätze bereit.

„Das neue Industriezentrum von Airbus Helicopters baut auf den Erfolgen bei umfangreichen Wartungs- und Aufrüstungsprogrammen in Rumänien, sowie der über 40-jährigen Zusammenarbeit im Land auf“, erläutert Serge Durand, Geschäftsführer von Airbus Helicopters Industries. „Das Ziel ist es, unseren Kunden ein komplett neues und modernes Geschäftskonzept mit einer standardisierten Ausrüstung anzubieten, das für deutlich verkürzte Produktionszeiten und kostengünstigere Anschaffungspreise sorgen wird.“

Die zweimotorige H215 ist vielseitig, wirtschaftlich und solide. Sie kombiniert moderne Avionik mit einer robusten Plattform für verschiedenste Einsätze unter schwierigsten Einsatzbedingungen. Sie bietet eine große Reichweite, Leistung, Geschwindigkeit und Nutzlast und befördert auch im Hot&High-Bereich schwere Außenlasten. Die Maschine ist von den Luftfahrtbehörden EASA und FAA zugelassen und erfüllt die aktuellsten Sicherheitsanforderungen am Markt mit modernsten Technologien. Hierzu zählen ihr Glascockpit und der sichere und bewährte Vier-Achsen-Autopilot der H225, sowie höchste Präzision und Stabilität auch bei widrigsten Umgebungsbedingungen.
Über Airbus Helicopters

Airbus Helicopters ist eine Division der Airbus Group. Das Unternehmen bietet seinen Kunden die effizientesten zivilen und militärischen Hubschrauberlösungen für hoch anspruchsvolle Einsätze zur Versorgung, zum Schutz, zur Rettung von Menschenleben und zum sicheren Transport von Passagieren weltweit. Über 3.000 Kunden in 152 Ländern betreiben insgesamt circa 12.000 unserer Hubschrauber und absolvieren dabei jährlich über 3 Millionen Flugstunden. An seinen Standorten beschäftigt Airbus Helicopters mehr als 23.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete in 2014 einen Gesamtumsatz von 6,5 Milliarden Euro. Im Einklang mit der neuen Firmenidentität, nach vollständiger Eingliederung in die Airbus Group, hat Airbus Helicopters die Kennzeichnung seiner Produktpalette vom früheren „EC“ in „H“ geändert.
your contact

Guillaume Steuer

Head of News & Media Relations Airbus Helicopters

Erin Callender

Media Relations Manager

Laurence Petiard

Media Relations Manager

Gloria Illas

Media Relations Manager

Airbus Helicopters press team

External Communications

Airbus delivers 50th A320 Family aircraft assembled in the U.S.

en

Azores Airlines takes delivery of its first A321neo

en

Airbus Board of Directors Announces Top Management Succession Plan

en fr de es
Back to top