In order to give you a better service Airbus uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies I agree

Search
Newsroom
Search
Newsroom
13 May 2015
Commercial Aircraft

Airbus BizLab offen für erste Projektvorschläge

Airbus BizLab_Building
 / 

06 March 2015

Airbus BizLab_Building

The first Airbus BizLab – created to accelerate the pace at which the company commercialises innovations – officially opened in Toulouse, France during March 2015

Read more
Zusammenfassung

Sechsmonatige Unterstützung bei der Umsetzung innovativer Ideen in wirtschaftliche Erfolge

Nach der Einführung seines Innovationsförderungsprogramms BizLab am 9. März 2015 hat Airbus den ersten Aufruf zur Projektteilnahme veröffentlicht. Projektvorschläge können ab sofort bis zum 11. Juni 2015 unter www.f6s.com/airbusbizlabseason1/apply eingereicht werden. Nach dem Auswahlverfahren wird Airbus Projekte, die sich in einer frühen Phase befinden, in Form von sechsmonatigen, sogenannten Beschleunigungsprogrammen auf vielfältige Weise unterstützen.
Die ausgewählten Projektteilnehmer erhalten Zugang zu einer großen Zahl von Airbus-Experten und -Mentoren aus verschiedenen Bereichen (Technologie, Recht, Finanzen, Marketing usw.), zu mietfreien Büroflächen, einem eigenen Mentor, Learn-&-Act-Trainings sowie zu Prototyping- und Testeinrichtungen. Geplant ist auch ein Demo-Tag mit Airbus-Management, Partnern, Tochtergesellschaften, Kunden und Risikokapitalgebern.
Die teilnehmenden Projekte umfassen die Entwicklung eines Produkts, einer Dienstleistung oder einer Anwendung in Verbindung mit Augmented Reality einschließlich Datenanalyse und Digitalisierung, welche für die Luftfahrtbranche nutzbar sind. 
„Jetzt ist die Zeit zum Handeln gekommen. Die Sammlung und die gründliche Untersuchung der vielfältigen innovativen Vorschläge werden ein sehr spannender Teil unserer Aufgabe sein“, erklärte Bruno Gutierres, Leiter des Airbus BizLab. „Die Welt ist voller Menschen mit brillanten Ideen. Wir wollen die Ideen herausfiltern, von denen unsere Branche und unser Umfeld am stärksten profitieren.“
Airbus BizLab ist ein globales Programm zur Innovationsförderung für die Luftfahrt. Bei diesem Programm können Startup-Unternehmen und Airbus-Entwickler auf einer gemeinsamen Plattform zusammenarbeiten, um ihre innovativen Ideen schneller in wirtschaftliche Erfolge umzusetzen. http://www.airbus.com/innovation/bizlab/
Airbus mit Hauptsitz in Toulouse, Frankreich, ist ein führender Flugzeughersteller, der die modernste und umfassendste Familie von Verkehrsflugzeugen anbietet. Airbus-Flugzeuge decken die gesamte Kapazitätspalette von 100 bis zu weit über 500 Sitzen ab. Als Vorreiter für innovative Technologien bietet Airbus einige der sparsamsten und leisesten Flugzeuge der Welt. Seit der Indienststellung des ersten Airbus-Flugzeugs hat das Unternehmen rund 15.500 Flugzeuge an über 370 Kunden weltweit verkauft und mehr als 9000 Flugzeuge ausgeliefert.
Airbus BizLab_Building
 

The first Airbus BizLab – created to accelerate the pace at which the company commercialises innovations – officially opened in Toulouse, France during March 2015

Qatar Airways reconfirms and upsizes its order for 50 A321neo ACF

en fr de es

Peruvian Government: “Satellite investment recovered after first year of operations”

en fr de es

American Airlines is first retrofit customer for Airbus’ new Airspace XL luggage bins on its A321 fleet

en
Back to top